Frage von nur40, 95

Welche bis heute bestehenden Folgen des British Empires gibt es?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von StevenArmstrong, 64

Hallo,

die Folgen sind, dass viele Staaten, die früher Teil des British Empire waren, das gleich oder ein ähnliches Justizsystem haben. Auch die Sprache wurde verbereitet und somit zu einer wichtigsten Sprachen der Welt.

Außerdem pflegen die Staaten enge Beziehungen untereinander und betreiben viel Handel. Gegenüber anderen Staaten oder Organisationen treten sie manchmal gemeinsam auf.

Obwohl die USA Krieg gegen Großbritannien führen mussten, um unabhängig zu werden, machen GB und die USA viel gemeinsam:

Zusammanarbeit beim Militär (die USA arbeiten nur mit GB an der Verbesserung von Nuklearwaffen), Politik (beide haben einen Sitz im UN-Sicherheitsrat und stimmen immer gemeinsam für dasselbe) und Wirtschaft (selbe Maßeinheiten).

Heute noch gibt es die sog. "Commonwealth Realms". Diese Staaten des "Comonwealth Realms" teilen sich die britische Monarchin als Staatsoberhaupt, haben aber sonst vollkommene Unabähngigkeit. Diese Commonwealth besteht aus 14 Staaten, u.a. Kanada, Australien, Neuseeland, Großbritannien und Jamaika.

MfG

Steven Armstrong

Kommentar von earnest ,

Sternantwort. 

Nun, nach meiner Antwort, kannst du hier den verdienten Stern vergeben, nur40.

Antwort
von earnest, 47

Die englische Küche ist glücklicherweise abwechslungsreicher geworden.

Gruß, earnest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten