Frage von Upecent, 22

Welche Bioputzmittel könnt ihr empfehlen?

Antwort
von Gestiefelte, 8

Ich putze fast nur mit Wasser, weil ich richtig gute Mikrofasertücher von Jemako habe. Die sind teuer in der Anschaffung, halten aber locker 10 Jahre und mehr.

Spiegel, Fenster und Böden putze ich nur mit klarem Wasser!

Jemako wird vertrieben wie Tupper. Du kannst im Internet nach einem Berater suchen und ihn zu dir einladen. Dann kannst du die Produkte testen.

Von Frosch hatte ich mal Spülmittel, fand ich richtig schlecht. Man brauchte irre viel davon um z.B. eine Pfanne sauber zu bekommen.

Antwort
von Gilbert0001, 6

Ich hab mir den Reiniger Eco Orange von Pirali gekauft, der riecht echt gut! Ich habe den damals auf einer Messe gesehen und ausprobiert! Ich mag es halt auch wenn alles frisch ist.

Antwort
von ingwer16, 17

Soda , sehr universell . Geeignet für Bad , die meisten Bodenbelege , Stein , Holz & Wäsche waschen zB

Antwort
von bernisued, 6

Wasser und Essig, allerdings muss man da aufpassen, auf manchen Oberflächen. Wenn Du etwas zum Scheuern brauchst, dann mach Natron (Backpulver) dazu. Das wirkt Wunder. Ansonsten habe ich auch gehört das Sprudelwasser ganz gut wirkt.

Antwort
von RubberDuck1972, 9

Wenn du fertige Putzmittel kaufen willst, probier´ mal die von Frosch. Die haben auch wenig Farb- und Geruchsstoffe.

Antwort
von ellirote, 11

Je nach Verschmutzung hilft sehr gut eine Mischung aus Natron, Essig und Wasser! Das kann man ziemlich dünn oder auch zur Paste anrühren und das hilft wirklich Wunder!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten