Frage von NickGleissner, 80

Welche Bilider auf Google darf ich verwenden?

Ich habe einen internet Blog, für den ich Bilder brauche. Ich benütze diese Bilder in Artikeln (aber verkaufe sie nicht, also nicht kommerziel oder?) Ich habe jetzt mühsam die Seite bearbeiten, aber jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich all diese Bilder überhaubt benützen darf. Frage: Bin ich bei dem Google Filter: Zur wiederverwendung und Veränderung gekennzeichnet, auf der sicheren Seite? Wenn nicht, gibt es irgendwelche Seiten wo ich einen Mitgliedsbeitrag zahle, ich dafür alle Bilder benützen darf? Bin dankbar um jede Antwort!!!!!!

Antwort
von Bratapfel07, 54

schau mal auf https://pixabay.com/ da gibt es Bider die Kostenlos zur Nutzung freigebeben sind... aber eben nur die als kostenlos gekennzeichneten ;)

Antwort
von alexbeckphoto, 25

Wenn du fremde Bilder nutzen willst, ganz egal ob auf einer Internet Seite oder in deinem Social Media Account, dann brauchst du die explizite Erlaubnis des Rechte-Inhabers! Einfach so irgendein Bild zu nehmen ist nicht erlaubt und kann unangenehme und vor allem teure Folgen haben!

Wenn du Bilder brauchst dann kannst du sie bei Bildagenturen ordentlich lizensieren, genau darfür gibt es diese ja! Gute Bilder gibt es z.B. bei Fotolia, iStock, Dreamstime, Shutterstock etc.

Ob du diese Bilder verkaufst oder nicht ist unerheblich dafür, ob etwas als "kommerziell" eingestuft wird! Genauso unerheblich ist es auch, ob du das Bild kommerziell nutzt oder privat, du brauchst in jedem Fall die Erlaubnis des Rechte-Inhabers! 

Bin ich bei dem Google Filter: Zur wiederverwendung und Veränderung gekennzeichnet, auf der sicheren Seite?

NEIN! Denn Google selbst hat ja keine Bilder, sie zeigen nur Bilder an, die auf irgendwelchen Internet-Seiten liegen. Du kannst dir aber nicht sicher sein, ob diese Bilder dort rechtmässig liegen und/oder ob die Bilder rechtmässig so gekennzeichnet sind! Auf der wirklich sicheren Seite bist du damit also nicht, du verringerst bestenfalls nur dein Risiko. 

Antwort
von Jerne79, 34

Wenn du Bilder anderer Leute verwenden willst, die nicht explizit als gemeinfrei deklariert sind, musst du die Rechteinhaber anschreiben und um Erlaubnis bitten. Alles andere ist nicht erlaubt und dürfte über kurz oder lang zu teuren Abmahnungen führen. Und das auch zu Recht.


Antwort
von AnnaLenaMaus98, 38

Hallo,
also eigentlich solltest du alle Bilder benutzen dürfen, solange du die Quelle dazu schreibst, denn damit kennzeichnest du das es nicht dein Bild ist.
Liebe Grüße
Anna Lena

Kommentar von DerOnkelJ ,

Das stimmt nicht! Bei jeder Verwendung von Fotos anderer muss das Einverständnis des Urhebers vorliegen! Das kann in Form einer CC-Lizenz sein oder schriftlich.

Nur die Quelle angeben reicht nicht!

Kommentar von domleo ,

das ist falsch! es ist ohne Erlaubnis oder Lizenz vorboten Bilder zu nutzen. Zuwiderhandlung kann sehr teuer werden.

Kommentar von alexbeckphoto ,

das ist absoluter Quatsch!

Du darfst ja auch nicht einfach irgend ein Fahrrad das an der Straße steht nehmen wenn du einen Zettel dran klebst, von wo du es genommen hast und dass es dir nicht gehört...

Wenn du ein Bild nutzen willst brauchst du die Erlaubnis vom Rechte-Inhaber genauso wie du die Erlaubnis des Besitzers brauchst wenn du ein Fahrrad nimmst.

Im Gegenteil, zu "kennzeichnen dass es einem nicht gehört" macht die Sache im Prinzip sogar noch schlimmer, denn dann gibt man ja gleich auch noch zu, dass man was gemacht hat das man nicht darf!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community