Frage von zahlenguide, 28

Welche Bezeichnungen gibt es weltweit, wenn man von "den Deutschen" spricht (z.B. die ´Krauts´ in den USA)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DriftMike, 12

Bei uns in Tirol/Österreich:
Piefke, Biffl, Deitsche, Sandalenwanderer

Antwort
von magnum72, 10

In Österreich die "Piefkes" auch eher abwertend. Wegen angeblicher Besserwisserei. In Frankreich"die Boschs" le Bosch . Aufgrund der Wirtschaftsmacht des Bosch Konzerns. Die Polen sagen glaube ich Fritz.

Antwort
von Roebdc, 20

 Dass ist eher negativ und bezieht sich auf das Essen vom Kraut in Deutschland und stammt aus der Kriegszeit👎🏿

Kommentar von MrHilfestellung ,

Und ist auch ein britisches anstatt ein amerikanisches Ding.

Antwort
von MrHilfestellung, 13

"Piefke" in Österreich.

"Fritz" in den USA.

"Almans" von in Deutschland lebenden Türken und Arabern.

Die Wörter werden aber heutzutage meistens nur ironisch benutzt.

Antwort
von urikulm, 1

In Griechenland "Kartoffelfresser".

In den slavischen Ländern "Nemezki" oder "Nemeki" (Polen, Tschechien) zu gut Deutsch: die unsere Sprache nicht sprechen und verstehen.

China "Langnasen". Allgemein für alle Wessis.

Auch "Hans" oder "Fritz" aus demenglisch en Sprachraum.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten