Frage von IBabyFaceNelson, 17

Welche Bezeichnung trifft zu?

Ich kannte vor 'ner Zeit mal jemanden, der nicht mit anderen Leuten sprechen konnte. Er konnte nur mit seinen Eltern oder seinen Großeltern reden, sonst mit niemandem auch wenn er denjenigen schon lange kannte. Ist das eine (starke) Sozialphobie, oder was ganz anderes? Er war zu diesem Zeitpunkt noch im Kindergarten/ in der Grundschule.

Antwort
von mychrissie, 5

Das ist eine Form von Autismus. Die Angst vor dem (und den) Unbekannten, die sein zum Zweck des besseren Zurechtfindens genau geordnete Umwelt durcheinander bringen könnten.

Kommentar von IBabyFaceNelson ,

Okay, vielen Dank.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten