Frage von erik80808, 37

Welcher Betätigung soll ich nach dem Abi nachgehen?

Hallo, Ich werde diesen Sommer mein Abitur absolviert haben, möchte danach aber nicht direkt studieren. Wie kann ich die Zeit zwischen Schulende und Studienbeginn (1 oder 2 Jahre) überbrücken? Ich möchte nicht ins Ausland und eine 3 jährige Ausbildung ist mir eigentlich zu lang..

Danke

Antwort
von InsuranceDaniel, 25

Auslands- und Inlandspraktika, Work & Travel / Reisen, Studium Generale, Schnuperstudien / in Vorlesungen setzen oder eben Ausbildungszeit verkürzen.

Antwort
von zalto, 16

Dann studiere doch - was hält Dich denn davon ab? Wenn die Voraussetzungen dafür da sind, Vollgas voraus!

Antwort
von FragUliwer, 21

Work und Travel ist ziemlich beliebt, da kannst du mal im Internet gucken. Oder du machst ein FSJ (freiwillig soziales Jahr).

Antwort
von Minecreck00, 19

Du kannst ein freiwilliges soziales Jahr machen.

Antwort
von sunnywobgirl, 9

Da gibt es heute viele Möglichkeiten. Freiwilliges soziales, ökologisches, wissenschaftliches Jahr (MHH Hannover), Bundesfreiwilligendienst, Praktika

Antwort
von chamilion, 19

soziale Arbeit? ich kenne mich nicht aus, und viel gehalt kriegt man wahrscheinlich nicht, aber es macht sich gut im lebenslauf und ist eine gute tat :-)


sonst arbeiten gehen, wenn du glück hast, als sekretärin, sonst als brotverkäufer, postbote, in einem geschäft, du könntest eine lehre machen...


viel glück :-)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten