Frage von drauer185, 95

Welche Besonderheiten gibt es im SGB II bei Menschen, welche das 25. Lebensjahr noch nicht erreicht haben?

Guten Tag,

ich benötige für ein Projekt Informationen zum SGB II und den Leistungsberechtigten, die das 25. Lebensjahr noch nicht überschritten haben. Welche Besonderheiten gibt es im Bezug auf Eingliederungsvereinbarung, Arbeitsvermittlung, Wohnen, Hilfe bei gesundheitlichen und psychischen Problemen und den Sanktionen?

Vielen Dank für Eure Antworten!

Antwort
von DerHans, 26

Bei unverheirateten Leuten unter 25, die noch bei ihren Eltern leben, erwartet der Staat, dass sie das auch weiterhin können.

Der Staat kann nicht jedem 18-Jährigen eine Wohnung finanzieren.

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Hartz IV, 39

Dann setzt du dich mal hin und befragst Freund Google und der hat die Antworten für dich,mir hat früher meine Hausaufgaben auch keiner gemacht und da hatte ich mehr arbeit als du jetzt,denn da gab es noch kein Internet !

Antwort
von TreudoofeTomate, 74

Die Antworten findest du im SGB II. Es ist doch dein Projekt, warum sollen andere für dich die Arbeit machen? Und hinzu kommt, wenn du dir die Antworten nicht selber erarbeitet hast, kannst du sie auch nicht überzeugend darstellen.

Ach übrigens, nicht dass du denkst, ich hab dies nur hingeschrieben, um Punkte abzugreifen. 1. die braucht kein Mensch und 2. ich kenne die Antworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community