Welche Berufe würdet ihr mir vorschlagen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jobcenter würde ich dir auch nicht empfehlen... wenn du lust hast weiter auf die schule zu gehen dann mach Gymnasium. Ausbildungen mit Sprache und mathe is zum Beispiel kauffrau für groß und Außenhandel. Industriekauffrau is glaub ich auch ganz gut :)

Viel Glück auf jeden Fall 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal solltest du aufs Gymnasium gehen, dann kannst du sehen, in welchen Fächern du auch auf hohem Niveau super zurechtkommst. Vielleicht auch nach der Schule als au pair jobben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Professor an einer Uni werden oder Dolmetscher in einer Anwaltskanzlei,auch Flugbegleiter oder Dozent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Durchschnitt ist super! Was spricht gegen das Fachabitur? Du erfüllst alle Voraussetzungen und wirst das locker schaffen, dann kannst du auch studieren gehen und ich schlage dir Sozialpädagogik vor, dort arbeitet man viel mit Kindern und es macht Spaß und vor allem nimmt man viele Erfahrungen mit fürs spätere Leben :)

Meine Meinung, viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zur Berufsberatung um dir etwas klarer zu werden.

Beachte bitte, dass bei Berufen mit Kindern es nicht genügt, dass man Kinder mag und mit ihnen gut klar kommt. Wer mit Kindern arbeiten will sollte unbedingt mit Erwachsenen sehr gut umgehen können, weil die Kinder Eltern haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehramt klingt gut SozPäd, oder Erzieher wäre auch ein Weg, vielleicht auch die Polizei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach erstmal Abitur und komm wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung