Frage von marti999999, 17

Welche Berufe sind bei der Kieferothopädie vertreten?

Antwort
von kleinerhelfer97, 13

- Kieferorthopäde/Kieferorthopädin (Zahnarzt mit 3-jähriger Ausbildung mit dem Schwerpunkt Kieferorthopädie)

- Zahnmedizinische Fachangestellte, evtl. mit Weiterbildung (Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin, Zahnmedizinische Verwaltungshelferin, Dentalhygyienikerin, usw.)

- Eventuell Kaufmann/frau im Gesundheitswesen, hab ich persönlich noch nicht gesehen, da die meistens bei einer Krankenkasse arbeiten und keine Arbeit am Patienten durchführen dürfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community