Welche Berufe kann mit sehr stark sichtbaren Narben nicht ausüben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

arbeiten darfst du überal. nur bei Berufen in denen eine Arbeitskleidung existiert, die vom Arbeitgeber verpflichtend ist, musst du offen damit umgehen wenn die Kleidung kurzärmlig ist. es kann sein das sie dich deshalb nicht einstellen wollen aber mal ernsthaft dann haben sie dich garnicht erst verdient

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausüben DARFST du jeden Beruf .. nur ob dich jemand einstellt ist eine andere Sache .. 

Eine Bank wird vermutlich nicht zulassen, dass du dort kurzärmelig arbeitest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManuTheMaiar
24.11.2016, 15:16

Einfach mit Makeup zum Vorstellungsgespräch und die Probezeit lang irgendwie kaschieren

0

Du darfst alle Berufe damit ausüben... solange du bei einem Vorstellungsgespräch und bei Berufen mit Kundenkontakten langärmelige Kleidung trägst, ist das gar kein Problem.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausüben fast alles, nur stellt man dich kaum im Kindergarten oder als Lehrer ein.

Auch Krankenschwester oä dürfte fast raus fallen.

Ist ähnlich wie ein Feuermal - man ist zwar nicht eingeschränkt dadurch, aber Berufe mit viel Kundenkontakt va Endkunden kann man fast vergessen.

Finde ich persönlich aber nicht dramatisch. Man muss eben Verantwortung übernehmen für das was man tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange du Langärmlich trägst sollte es überall in Ordnung sein. Sogar im Amtsgericht :D.Würde mich über ein "Danke" oder "Beste Antwort" sehr freuen.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trag lange Kleidung, wie andere auch und schon ist das kein Problem mehr.

Beim Bund wird man manchmal nicht aufgenommen, wenn starke psychische Probleme vorliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?