Frage von iitscriimetiime, 51

Welche Beleuchtung ist am energiesparendsten für die Innenbeleuchtung im Auto?

Ich werde demnächst wieder neue Innenbeleuchtungen im Auto anbringen. Möchte vorerst eine Beleuchtung für mein Kofferraum anbringen, sprich die Standard Beleuchtung wird entfernt und neue Leisten kommen rein. Soweit gar kein Problem. Welche Frage mich jedoch interessiert ist, mit welcher Art ich die Batterie am meisten schone. Sind LEDs dafür gut geeignet oder gibt es eine bessere Methode als Beleuchtung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kutscher1990, 51

LED sind noch immer am Sparsamsten. Schau dich mal im Sortiment von Osram um, die haben da echt nette Sachen drin :)

Kommentar von iitscriimetiime ,

Danke für die schnelle Antwort!

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 21

Wo zu Licht im Kofferraum und dann noch das schreckliche LED zeugs soll da einer drin wohnen oder was da braucht gar nichts ausgetauscht werden  auch im Innenraum nicht diesen Käse einbauen der Standard gut und bewährt  . 

Und mit Energie sparen geht das schon mal in die falsche Richtung . Und der Batterie macht der Standard nichts aus aber der Led Quatsch , der kann nach hinten los gehen . 

Den die Energie der Lima muss ja irgend wo hin wird sie nicht genutzt geht das auf die Lebensdauer des Akkus er kann das nicht haben immer voll zu sein er braucht das laden und entladen auch klein Vieh macht den Eimer voll . 

Je mehr LED am Auto um so hässlicher werden die Karren mehr ist weniger . 

Das Tagfahrlicht aus LED sollte ganz schnell verschwinden ich hab den Müll abgeklemmt nur für den TÜV geht der Mist an . 

Kommentar von weckmannu ,

Die Scheinwerfer brauchen viel mehr Strom als ein paar LEDs. Der Akku wird mit einer Ladeelektronik geladen, die verhindert Schäden. Nur eine Tiefentladung durch vergessenes Radio oder Beleuchtung schadet.

Antwort
von PoisonArrow, 44

Das ist sicherlich LED.

Aber, wenn man bedenkt, dass ein Kofferaum im Normalfall nur wenige Sekunden am Tag geöffnet ist, und ja auch nur dann die Beleuchtung angeht - ist die Überlegung "Strom sparen" da nicht etwas unsinnig...?

Grüße, ------>

Kommentar von iitscriimetiime ,

Im Fall zum Kofferraum sicherlich. Aber vorne sind diese Leuchten ja die ganze Fahrt über an.... deswegen diese Überlegung.

Kommentar von PoisonArrow ,

die ganze Fahrt über an.

hast Du Angst im Dunkeln oder ist das jetzt so was ähnliches wie "cool"?

Kommentar von iitscriimetiime ,

definieren wir es als "cool" :) 

Kommentar von PoisonArrow ,

ja, dachte ich mir schon... :-)

Antwort
von Junkey11, 44

LED

Besser gehts im Moment nicht :)

Kommentar von iitscriimetiime ,

Alles klar, danke!

Antwort
von Alwin0702, 35

LED hab gute Erfahrungen mit denen :D

Kommentar von iitscriimetiime ,

Alles klar, danke dir!

Antwort
von Finda, 41

Am energiesparendsten wäre es, wenn du es lassen würdest, wie es ist.
So baust du funktionstüchtige Technik aus, die Recourcen gekostet hat und ersetzt sie wiederum durch Technik, die Recourcen gekostet hat.
Das ist eigentlich absolute Energieverschwendung.

Kommentar von iitscriimetiime ,

Aber kann die Optik um einiges überholen/verbessern! 

Kommentar von Finda ,

Dann nenne es bitte nicht Energiesparen.
Auch wenn LEDs sehr wenig Energie brauchen im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln ist ein Austausch von funktionierenden Teilen, aufgrund optischer oder trendiger Vorlieben abzuwägen.

Antwort
von phil1296, 39

LED, schön hell und sehr sparsam.

Antwort
von GuenterLeipzig, 20

Klarer Fall für LED.

Günter

Antwort
von xo0ox, 42

LED sind nie schlecht^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community