Frage von libelle,

Welche Beilagen zum Fondue?

Kann mir jemand sagen, was man zu Fleischfondue dazu isst?

Antwort von MacJohn,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn man für das Fondue Fleichbrühe statt Öl nimmt, kann man wunderbar rohes Gemüse wie Möhren, Champignons, Paprika, grüne Bohnen, Zuccini und mehr dazunehmen, die man neben dem Fleisch aufspießt und in der Brühe gart. Schmeckt super und gibtauch dem Fleich einen besonderen Geschmack. Ansonsten empfehlen sich Dip-Saucen, Weiß- oder Baquettebrot und Salat, z.B, einen Chicoree-Rote Beete-Apfel-Walnuss-Salat.

Kommentar von Eveline,

Da läuft einem ja jetzt schon das Wasser im Mund zusammen!

Antwort von wandpilz,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Anleitung für ein leckeres Fondue (zu deutsch: Essen auf Raten): Jedes Jahr zu Weihnachten oder Silvester denken einige Menschen, dass man am besten seinen Hunger stillen kann, wenn man vor einem kleinen Topf Öl hockt, ein oder zwei popelige Gabeln in der Hand hat und auf zwei Klumpen Fleisch gerne mal minutenlang warten darf, bis man sie essen kann. Dabei verzweifeln manche Menschen und stopfen sich mit Brot und Kräuterbutter voll, um dem Hungertod zu entgehen. Geschickte und erfahrende Fondue-Bestrafte warten ganz einfach die üblichen zwei bis neun Stunden bis alle satt sind und klauen dann ihre Gabeln. Wenn man dann mit 20 Gabeln bewaffnet sich auf drei Ölpötte stürzen kann, macht Fondue richtig Spaß. Aber das nur am Rande: zu empfehlen sind: Salate, Brot, große Steaks mit Kartoffeln und Kräuterbutter.

Kommentar von Kaffeesatz,

DH. Von den Mist wird man einfach nicht satt :-D

Antwort von Tippse,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

weissbrot und soßen!

Antwort von Eveline,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Eigentlich eignen sich alle Sorten frisches leckeres Brot. Gut kommt auch immer so ein Kranz aus Minibrötchen, die alle verschieden bestreut sind. Mach einen gemischten Brotkorb, dann ist für jeden Geschmack was dabei. Guten Appetit!

Antwort von Elster79,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Brokoli, Champignons Paprika, Zucchini.....

Antwort von strick4a,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hmmm, lecker ! Sossen und Salate aller Arten und natürlich frisches Weisbrot oder ähnliches.Guten Apetit !

Antwort von Luise,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wir machen unser Fleischfondue immer mit Suppenbrühe und geben alles Mögliche dazu: Champignons, die man auch aufspießen und garen kann, Blätter von Chicoree... Als Beilage dazu kommen viele Fonduesaucen natürlich, Baguette in Scheiben.

Antwort von Mimixs2,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Alles was man mag!!! Kartoffeln, Salat!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Wie viele Beilagen zum Fleischfondue? So, morgen gibt es Fondue bei uns... Fleischfondue mit Fett. Wir haben Schweinefilet, Rinderfilet und Hähnchenbrustfilet in mehr als ausreichender Menge. Ich habe einen Kartoffelsalat gemacht und beim Becker zwei Stangen Baguettes bestellt. Es gib...

    3 Antworten
  • Fondue Restaurant in HH Hallo, bin im Internet nicht wirklich fündig geworden. Kennt jemand/gibt es in HH ein Restaurant mit einem guten Fleisch-Fondue? (Alternativ Käsefondue). Über einen Tipp wäre ich dankbar. Michi

    1 Antwort
  • gute Alternative für fondue-Kochplatte?? Naja kp ob das fondue-kochplatte heißt halt das untere elektronische ding wo man den fonduetopf draufstellt um das ganze warm zu halten. Das Problem: wir haben nur ein fondue-Set. Meine restliche Familie isst Fleisch und Morgen an Silvester gibt&#...

    2 Antworten
  • Fondue: Ideen für Dessert Hallo liebe (Hobby-)Köche! ich bin auf der Suche nach einem besonderem Dessert im Anschluss an ein Fleisch-Fondue, das es bei uns Heiligabend geben soll... Habt ihr Ideen? Ach ja, es sollte ohne Alkohol sein :-)

    13 Antworten

Fragen Sie die Community