Frage von libelle 13.12.2007

Welche Beilagen zum Fondue?

  • Antwort von MacJohn 13.12.2007
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wenn man für das Fondue Fleichbrühe statt Öl nimmt, kann man wunderbar rohes Gemüse wie Möhren, Champignons, Paprika, grüne Bohnen, Zuccini und mehr dazunehmen, die man neben dem Fleisch aufspießt und in der Brühe gart. Schmeckt super und gibtauch dem Fleich einen besonderen Geschmack. Ansonsten empfehlen sich Dip-Saucen, Weiß- oder Baquettebrot und Salat, z.B, einen Chicoree-Rote Beete-Apfel-Walnuss-Salat.

  • Antwort von wandpilz 13.12.2007
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Anleitung für ein leckeres Fondue (zu deutsch: Essen auf Raten): Jedes Jahr zu Weihnachten oder Silvester denken einige Menschen, dass man am besten seinen Hunger stillen kann, wenn man vor einem kleinen Topf Öl hockt, ein oder zwei popelige Gabeln in der Hand hat und auf zwei Klumpen Fleisch gerne mal minutenlang warten darf, bis man sie essen kann. Dabei verzweifeln manche Menschen und stopfen sich mit Brot und Kräuterbutter voll, um dem Hungertod zu entgehen. Geschickte und erfahrende Fondue-Bestrafte warten ganz einfach die üblichen zwei bis neun Stunden bis alle satt sind und klauen dann ihre Gabeln. Wenn man dann mit 20 Gabeln bewaffnet sich auf drei Ölpötte stürzen kann, macht Fondue richtig Spaß. Aber das nur am Rande: zu empfehlen sind: Salate, Brot, große Steaks mit Kartoffeln und Kräuterbutter.

  • Antwort von Tippse 13.12.2007
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    weissbrot und soßen!

  • Antwort von Eveline 13.12.2007
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Eigentlich eignen sich alle Sorten frisches leckeres Brot. Gut kommt auch immer so ein Kranz aus Minibrötchen, die alle verschieden bestreut sind. Mach einen gemischten Brotkorb, dann ist für jeden Geschmack was dabei. Guten Appetit!

  • Antwort von Elster79 13.12.2007
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Brokoli, Champignons Paprika, Zucchini.....

  • Antwort von strick4a 13.12.2007
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hmmm, lecker ! Sossen und Salate aller Arten und natürlich frisches Weisbrot oder ähnliches.Guten Apetit !

  • Antwort von Luise 13.12.2007
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wir machen unser Fleischfondue immer mit Suppenbrühe und geben alles Mögliche dazu: Champignons, die man auch aufspießen und garen kann, Blätter von Chicoree... Als Beilage dazu kommen viele Fonduesaucen natürlich, Baguette in Scheiben.

  • Antwort von Mimixs2 13.12.2007
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Alles was man mag!!! Kartoffeln, Salat!!!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!