Frage von kasimee 18.08.2009

Welche Beilage passt zu Schweinebraten?

  • Antwort von rumpi 18.08.2009
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    bayrisch Kraut und Klösse.

  • Antwort von sturmhoehe 18.08.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mag der Besuch gar keine Kartoffeln oder nur keine gekochten Kartoffeln? Ich finde Rösti sehr lecker dazu... Oder schlesische Klösse, die aus gekochten Kartoffeln, Mehl, Ei und Muskatnuss gemacht werden. Zu den Klößen braucht es aber eine gute Soße :-)

  • Antwort von noonie 18.08.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    klöße oder kroketten, allerdings finde ich es schneckt besser wenn es draußen kalt ist (zumindest die klöße)

  • Antwort von MikeMolto 18.08.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Klöße, Nudeln, Spätzle oder Reis.

  • Antwort von Knabberstange 18.08.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Also, zum gscheiten Schweinsbratn gehören auf alle fälle selbstgemachte Semmelknödel mit nem guad`m Rotkraut oder auch Blaukraut genannt.

    Kartoffeln.Reis usw. geht beim besten Willen nicht

    Grüsse aus OBB

  • Antwort von wernilein 18.08.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Klump,:-)

  • Antwort von samirax5 18.08.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Kartoffelklösse, was sonst?????

  • Antwort von auchmama 18.08.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Spätzle...LG

  • Antwort von amiria71 18.08.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    klöße, semmelknödel, spätzle

  • Antwort von sikas 18.08.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Sauerkraut mit Ananas und wie MissMaas es sagt mit Knödeln/Klößen.

    LG Sikas

  • Antwort von MissMaas 18.08.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    am liebsten esse ich zu schweinebraten semmel- und/oder kartoffelknödel !

    und natürlich sauerkraut. oder warmen krautsalat. beides natürlich mit speck :)

    lippenleck

  • Antwort von Joschy0907 18.08.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Da passen sehr gut Knödel dazu,damit kannst du nichts verkehrt machen....

  • Antwort von Malustra 18.08.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Kroketten wären ne Alternative. Es sei denn, der Besuch mag überhaupt keine Kartoffelprodukte.

  • Antwort von BruenoDerStar 18.08.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Reis

  • Antwort von tiffanyMillion 18.08.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Knödel,Nuddeln,Reis ^^

  • Antwort von firstguardian 18.08.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Rotkohl oder Erbsen und Möhrchen etc.

  • Antwort von Moltobene 18.08.2009

    Semmelknödel und Sauerkraut

  • Antwort von elenore 18.08.2009

    Ich finde auch, Klösse und Rotkraut. Könnte mir aber auch Kartoffeln mit Spargel oder einem schönem Pilzragout voestellen.

  • Antwort von corimaus 18.08.2009

    klöße,spätzle,....

  • Antwort von Praline 18.08.2009

    Klöße und Rotkraut und Blaukraut!

  • Antwort von monja1995 18.08.2009

    Semmelknödel und Blaukraut

  • Antwort von flirtheaven 18.08.2009

    nudeln, knödel, schupfnudeln...

  • Antwort von Elch67 18.08.2009

    Couscous(is ja auch nur Hartweizengrieß)oder Polenta,oder schickes Risotto...

  • Antwort von ciara3 18.08.2009

    selbsgemachte spätzle und blaukraut,oder knödel

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!