Frage von max281099, 119

Welche Bedingungen gibt es für den erweiterten Realschulabschluss?

Hallo Leute, ich wollte das mal fragen weil ich grade in der 10ten Klasse bin, und 3 verschiedene Bedingungen für den erweiterten Realschulabschluss gehört habe, aber nur eines kann ja wahr sein.

Mein Schuldirektor hat mir letzes Jahr bei so ner Info-Veranstaltung gesagt man braucht einen durchschnitt von 2.8 eimal in den Hauptfächern und einmal in den Nebenfächern, also getrennt (d.h. wenn man in den Hauptfächern gut ist und den Nebenfächern schlecht, sich das aber ausgleicht und somit noch insgesamt ein 2.8 Schnitt ist, geht das nicht. Also getrennt.)

Dann hab ich später gehört man braucht nur einen 3.0 schnitt, wieder getrennt. Und jetzt sagt mir ein Freund man braucht 3.0 oder besser in jedem einzelnen Hauptfach, und einen 3er Schnitt in den Nebenfächern 8wenn man also in den Hauptfächern 2,3,4 hat geht das nicht, selbst wenn es sich auf einen 3er Schnitt ausgleicht.

Also, was ist richtig? 3er Schnitt oder 2.8? Ingesamt, getrennt oder einzeln?

Danke im Voraus :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Laluna1406, 93

Bei mir an der Schule ( Niedersachsen) braucht man in den Hauptfächern Durchschnitt 3,0 und dann in den Nebenfächern auch 3,0. Aber enscheidend sind erstmal die Hauptfächer, wenn man den Duchschnitt nicht schafft ist der Durchschnitt der Nebenfächer egal .

Kommentar von max281099 ,

Ok, das heisst ingesamt und nicht bei den Hauptfächern einzeln ne? gut danke :D

Kommentar von Laluna1406 ,

ne erst wenn der Durchschnitt in den Hauptfächer 3,0 und besser ist.

und dann wird nach dem Durchschnitt der Nebenfächer geguckt.

Antwort
von ParagrafenChef, 89

Der bessere Schnitt. Wobei ich 2,8 für bissl wenig halte. Vor 15 Jahren lag der Schnitt glaube bei 2,3 .

Kommentar von max281099 ,

Ist glaub ich nicht tiefer als 2,8. Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community