Frage von philocheck 31.07.2008

Welche Bedeutung hat die Basiskurve (BC) bei Kontaktlinsen?

  • Antwort von Linsen 01.08.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo,

    ja die Basiskurve für eine Kontaktlinse beschreibt wie stark die Linse durchgebogen bez. gekrümmt ist. Das kann man also wirklich damit erklären wie fest die Linse auf dem Auge aufliegt (w/ der Krümmung).

    Ein Anpassen vom Augenarzt ist auf jeden Fall ratsam. Eigenes Experementieren kann die Augen (dauerhaft) schädigen.

    Gegen ein Bestellen im Internet ist nichts einzuwenden, wenn die Augen regelmäßig beim Augenarzt untersucht werden - sonst würde ich mit meinem Online-Shop www.linsen-meile.de gar nicht von den Herstellern direkt beliefert werden!

  • Antwort von heligirl 31.07.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wie fest sie auf den Augen sitzen. Willst du die online bestellen? Da rate ich dir ab. Geh doch lieber zum Optiker und teste dort (machen die meistens umsonst). Der kann dann aber auch nach einer Zeit testen, ob sie richtig sitzen. Augen sind ein kostbares Gut!

  • Antwort von Hansi2702 18.03.2010

    Es gibt auch 8,9 bzw 9,2 BC

  • Antwort von trulla1501 12.03.2010

    Hi Philocheck,

    ich empf. Dir auch erst zu deinem Augenarzt zu gehen. Der kann die Basiskurve deiner Augen messen. Die Linsen bekommst du dann von deinem Optiker oder aus dem Netz (meist günstiger). Wenn Du die Basiscurve (BC) weisst würd ich erst mal ein paar Testlinsen bestellen.

    Tipp: Seit Jan 2010 gibt es neue Tageslinsen aus einem SILIKON-HYDROGEL-MATERIAL. Sie heissen CLARITI-ONE DAY. Die lassen bis zu 3,5 mal mehr Sauerstoff an die Hornhaut als bei herkömmlichen Tageslinsen. Bei www.luckylens.de gibt Test-Linsen für unter 10,- Euro.

    Achte bei deiner Wahl auf den DK bzw. DK/t Wert. Je höher der ist, desto mehr Sauerstoff kommt ans Auge.

    PS: wenn der Arzt sagt du liegst mit den Werten der BC genau zwischen 8,4 und 8,6 dann nimm 8,6. Nicht umsonst gibt es 90% aller Tageslinsen nur in 8,6!!!!!!!

    Clariti- Abbildung von luckylens.de
    Clariti- Abbildung von luckylens.de
  • Antwort von whynot 05.08.2008

    Die BC ist ein grundlegender Wert für den gesunden Sitz der Kontaktlinsen. Die Linse sollte angenehm auf dem Auge gleiten, lieber ein wenig beweglicher als zu fest sitzen. Um welche Linse geht es denn? Je nach Typ kann man eine Empfehlung für die erste Messlinse aussprechen und diese dann unter http://www.lenswear.de günstig bestellen.

  • Antwort von r0adkill 31.07.2008

    Basiskurve sagt dir, wie stark die Krümmung der Kontaktlinse ist und damit, wie "eng" sie auf dem Auge liegt. Dieser Wert ist allerdings von Linse zu Linse unterschiedlich. Als ich z.B. von Focus Monthly auf Night&Day umgestiegen bin, war es auch ein Unterschied in der BC. Tipp (wie auch vom Vorredner): Geh zum Optiker und lasse die Probelinsen geben, die er mit dir dann testet. Heißt: Du bekommst z.B. für das linke Auge 8,4 BC und für das rechte 8,6 BC. Nach einer Woche schaust du beim Optiker wieder vorbei und du erzählst ihm, welche sich "besser angefühlt" haben. Diese Probelinsen brauchst du meistens nicht bezahlen. Ich habe dann noch den ersten Satz Monatslinsen für weit unter 10€ bekommen, um die gleiche BC für einen Monat noch zu testen. Und dann habe ich die neuen auch übers Internet bestellt :) Grüße

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!