Frage von RubberDuck1972, 116

Welche Baum- Holzart könnte das sein (siehe Fotos)?

Es ist eine Tür/Laden. Wie man sieht sind noch Beschläge (vermutlich Messing) dran. Das Teil hat die Maße (ca.) 128 x 24 x 3,5 cm.

Antwort
von chog77, 62

Eiche kann so eine Maserung haben.  Für Eiche spricht auch, dass man früher aufgrund ihrer Hartholzeigenschaften, die dieses Holz besonders robust und haltbar macht, Eiche zum Bau von Türen und Truhen genommen hat um Eindringlinge fern zu halten.

Kommentar von RubberDuck1972 ,

Ja, das muss eine Tür oder ein Laden bzw. eins von zwei Teilen dafür gewesen sein. Dabei finde ich die Maße dieses Teils ungewöhnlich für z. B. ein Fenster: 148 x 24 x 3,5 cm

Antwort
von HorstBayerV, 37

Das ist mit ziemlicher Sicherheit Eiche.

Dabei finde ich die Maße dieses Teils ungewöhnlich für z. B. ein Fenster: 148 x 24 x 3,5 cm

Wenn das Fenster 100cm breit war, war ein Laden ca 50cm breit.

Wenn auf einer Seite nicht genuegend Platz zum aufklappen war, machte diesen Laden zusammenklappbar in 2 Teile. Also sind die 24cm gar nicht so
ungewöhnlich. Nur der Riegel passt igendwie nicht so ganz dazu.

Antwort
von schmidtmechau, 12

Hallo RubberDuck1972,

das ist definitv Eichenholz. Um die frühere Verwendung zu erkennen, solltest Du auch nach Spuren von Scharnieren suchen. Der Riegel weist daraufhin, dass das eine alte Schranktür gewesen sein könnte mit einer Verriegelung innen. Schau mal nach, ob Du auf der Ober- und Unterkante Aussparungen erkennst, wo ein Zapfenband eingelassen war.

Gruß Friedemann

Antwort
von TheAllisons, 50

Könnte eine Lärche sein, ist leider sehr schwer zu erkennen

Kommentar von chog77 ,

Wenn dann Lärche - Lerche ist ein Vogel.

Nadelbaumarten sind viel gröber gemasert!

Antwort
von Worldsystem, 64

Eiche würde ich behaupten...

Kommentar von Worldsystem ,

Sorry ich nochmal, kannst ja auch mal mit Maranti vergleichen bei Google Die Maserung sieht nämlich so ähnlich aus...

Kommentar von schmidtmechau ,

In den Zeiten, aus denen dieser Laden stammt, wurde Meranti definitiv noch nicht verarbeitet.

Kommentar von Worldsystem ,

Ach ja... steht da ne Jahreszahl dran?..

Antwort
von Fstyp3, 53

Eiche bin mir aber nicht ganz sicher

Antwort
von voayager, 16

Ich tippe auf Eiche.

Antwort
von Skinman, 8

Ob das Eiche ist, kann man ganz einfach rausfinden, indem man eine kleine nicht sichtbare stelle mit Eisensulfat einpinselt. Das sollte dann schwarz werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community