Welche Bass-Schulen würdet ihr mir da empfehlen?(Info bitte durchlesen)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja hallo! Du erinnerst mich komplett an mich selbst vor 2 Jahren. Ich habe mich auch selbst zurecht gefunden und will dir dabei helfen.

Auf YouTube kann ich dir den Kanal "Florians Bassunterricht" empfehlen.

Als theoretische Grundlage hab ich das Buch "E-Bass für Dummies" verwendet.

Von der Technik her gibt es zwischen E-Bass und Akustikbass keine großen Unterschiede.

Mein wichtigster Tipp: Spiele was du willst! Spiele zu deiner Lieblingsmusik. Denn was nützt es, wenn du alle Tonleitern kennst aber du einfach nicht im Gefühl hast, wie man wo greift.

Ich wünsche dir viel Erfolg. Du kannst dich gerne bei mir melden.

Liebe Grüße,
Jan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von philipp54321ha
04.08.2016, 23:25

hahah das ist ja witzig vor ca 7 stunden wollt ich dich noch beraten welcher bass gut ist hahaha danke trotzdem viiieeeelen dank

0
Kommentar von jan0510
04.08.2016, 23:27

Ach wir können uns doch gegenseitig helfen :)

0
Kommentar von philipp54321ha
04.08.2016, 23:31

hahah stimmt bei mir ist es iwi so das ich mich voll gerne und gut mit dem aifbau und so weiter auskenne aber voll schlecht spiele hoffe es wird besser aber dein tipp ka aber der war grad so motivierend

0
Kommentar von jan0510
04.08.2016, 23:34

Du schaffst das sicher! Übung macht den Meister. Du brauchst auf jeden Fall ein ausgewogenes Verhältnis von Theorie und Praxis. Ich sehe, dass bei dir einiges an Theorie vorhanden ist. :)

0

Was möchtest Du wissen?