Frage von IsEgal15, 57

Welche Bank ist die "Beste" (Süden S-H)?

Hallo :)

Da ich ein Girokonto (Und-Konto) eröffnen möchte und leider gar keine Ahnung von Banken habe, hoffe ich, dass ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben könntet welche Bank in euren Augen die "Beste" ist und warum.

Worauf sollte man achten?

Vielen Dank im Voraus. :)

P.S. da es etwas ungünstig formuliert ist: Es geht mir hauptsächlich um Erfahrungen z.B. mit dem Kundenservice etc.

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von silberwind58, 30

Bei manchen Banken zahlst Du für ein Girokonto! Sieh mal im Internet,da sind die besten Banken und Ihre Services angegeben.Da kannst Du gut vergleichen.

Kommentar von IsEgal15 ,

Danke für deine Antwort. :)

Ich habe mich vielleicht etwas blöd ausgedrückt. Es geht mir auch um Erfahrungen z.B. im Umgang mit Kunden etc.

Antwort
von Joschi2591, 16

Willst Du nur online banking machen oder brauchst Du unbedingt eine Filiale vorort?

http://www.bank-ratgeber.com/girokonto/bestes-girokonto/

Antwort
von Ontario, 1

Welche Bank nun die Beste ist, kann man so nicht beantworten. Ich habe shon seit vielen Jahren ein Cirokonto und ein Extrakonto bei der ING-DiBa in Frankfurt/M. Es ist eine sog. Direktbank, hat also keine Filialen. Kontoführung ist kostenlos. VISA-Card und EC-Card kostenlos. Du kannst mit der VISA Card der ING-DiBa kostenlos Geld von Geldautomaten anderer Banken abheben. Auch wenn du im Ausland bist und Geld von einem Automaten abhebst, fallen keine Kosten an. Da ich öfter geschäftlich verreise und Geld bei Banken im Ausland abhebe, kommt mir der kostenlose Service sehr entgegen.Verlierst du die VISA-Card oder EC Karte, bekommst du kostenlosen Ersatz. Verzinsung deines Guthabens ab dem ersten Euro. Brauchst du Informationen, kannst du bei der ING-DiBa anrufen und du bekommst immer Auskünfte von fachkompetenten Mitarbeitern. Auch wenn du an der Börse Aktien kaufst. Vieles kann man per Telefon bei dieser Bank erledigen und du sparst dir den Weg zu einer Filiale anderer Banken. Onlinebanking ist auch möglich. So gesehen kannst du all deine Finanzgeschäfte von zuhause aus erledigen. Das mache ich schon seit inzwischen fast 20 Jahren als Kunde der ING-DiBa und hatte mit dieser Bank noch nie Probleme. Selbst wenn du einen Kredit benötigst, kannst du den bei der Direktbank beantragen und die Konditionen sind meist besser als bei Banken mit Filialen. Jeden Monat bekommst du die Kontoauszüge zugesandt. Wenn du zwischenzeitlich den Kontostand erfahren willst, ein kostenloser Anruf bei der Bank und du bekommst die Auskunft. Aufgrund meiner jahrelangen Erfahrungen mit dieser Bank, kann ich sie dir empfehlen.

Antwort
von schleudermaxe, 14

... da gibt es keine. ... was nützt auch des beste "Berater", wenn der krank oder in Urlaub ist, wenn ich etwas möchte?

Antwort
von SaVer79, 17

Wenn es unbedingt ein Und-konto sein soll, müsstest du dich erstmal informieren, welche Banken das noch anbieten! Die meisten einen online -Banken sind damit nämlich schon raus

Antwort
von denisspain, 24

dafür würden wir mehr Infos brauchen! :)

Worauf kommt es dir denn an? Einfach nur ein Konto zu haben? Kompetent beraten zu werden? oder was ? :)

lg

Kommentar von IsEgal15 ,

Also das Konto soll nur zum Sparen genutzt werden (ohne beschränkte Laufzeit o.ä.) und man muss "sofort" ran kommen (also nicht erst nach mindestens X Tagen). Zinsen sind eigentlich Nebensache.

Es geht mir hauptsächlich um persönliche Erfahrungen z.B. mit dem Kundenservice etc.

Kommentar von denisspain ,

also geht es dir mehr um die Beratung dort?

willst nicht einfach ein Konto haben das wars.. sondern wenn du hilfe brauchst oder fragen hast, möchtest du zu deiner bank gehen können und mit jemanden persönlich reden können, der dir mit deinem Konto etc. weiter hilft richtig?

wenn dem so ist, kann ich dir die Sparkasse ans herz legen. da hast halt wirklich noch Berater, wo du immer hin kannst..

Die direkte Konkurrenz, also Volksbank macht da wohl ihre Sachen auch ganz gut.

Die 2 banken haben aber natürlich auch kosten ~ 5-15€ p.m.

wenn du noch in der Ausbildung oder unter 21 bist, haben die oftmls auch kostenlose :)

lg

Kommentar von IsEgal15 ,

Ja genau

Dankeschön. :)

Kommentar von denisspain ,

gerne :) aber mach dir da keinen allzugroßen kopf.. die bank kannst du wechseln wie unterwäsche :D wenns dir nicht passt, dann probierst die nächste :) man kann auch nicht pauschal sagen, die eine ist besser oder die andere..

Kommt immer drauf an, wie die Geschäftsstellen geleitet werden.

Antwort
von grubenschmalz, 9
Antwort
von Rosswurscht, 24

Bin bei der Diba, weil dort alles kostenlos ist.

Geht aber erst ab 18.

Antwort
von Hemerocallista, 30

die beste ist immer die mit den besten öffnungszeiten, dem besten kostenlosen service und den meisten gratis leistungen wie kredit- und ec-karte


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community