Frage von resend, 76

Welche Bank für eine UG?

Guten Tag,

welche Bank ist für eine UG zu empfehlen? Voraussetzung ist eine Giro und/oder Kreditkarte. Ob es ein normales Girokonto ist oder eine Art Prepaidkonto ist eigentlich egal. Umso günstier die monatlichen kosten umso besser.

Danke schonmal.

Antwort
von DerHans, 41

JEDE Bank wird bei einer UG eine persönliche Haftung des Geschäftsführers fordern, wenn du einen Kredit willst. Das gilt selbstverständlich auch für eine Kreditkarte.

Antwort
von Helmuthk, 44

Keine Bank oder Sparkasse wird ein Konto für eine UG einrichten, wenn der Gesellschafter- Geschäftsführer nicht eine persönliche Bürgschaft für die Schulden der UG übernimmt.

Das Kreditinstitut wird aber vorher die Bonität des Bürgschaftgebers prüfen.

Und als ALG 2- Bezieher solltest Du Dich darauf einrichten, dass Dir kein Kreditinstitut ein Girokonto für Deine UG einrichten wird.

Also wirst Du eine Zeitlang wohl nur Bargeschäfte abwickeln können, und zwar vom Einkauf bis zum Verkauf und den Kosten für den Steuerberater.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community