Frage von Daniels,

Welche Bank bietet das beste Konto?

Ich will mir ein neues Konto als Berufsanfänger eröffnen. Welche Bank bietet die besten Konditionen?

Antwort von yoomai,
37 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

So, für alle, die gerade jetzt (Januar 2009) auf der Suche sind, ein Update für diese Frage.

Ich habe hier nachgesehen (http://www.ratgeber-geld-sparen.de/konto-kredit-geldanlage/girokonto-vergleich.html) und demnach ist das hochgelobte DKB Girokonto noch immer das Beste. Warum? * nach wie vor keine Kosten, auch ohne Gehaltseingang, * auf Guthaben gibts 3,8 Prozent Zinsen (aufs Visakonto) * der Dispo hat nur 7,9 Prozent Sollzinsen * eine Kreditkarte VISA gibts dazu (kostenlos)

Es gibt aber noch andere Konten in der Übersicht. Die Konditionen ändern sich ja laufend. Ich würde halt auch zum DKB raten.

Kommentar von Renate12 ,

Danke für den Link. Habe jetzt seit 1 Woche ein DKB Konto. Gerade auch für Berufseinsteiger (wie der Fragesteller). Für mich das perfekte Zweitkonto. Mindestgehalt nicht nötig!!!

Kommentar von wf2703 ,

Ich bin bei der DKB seit mehreren Jahren Kunde;Mein Fazit:Die Konditionen sind gut der Service ist leider miserabel (schlechte Erreichbarkeit von Ansprechpartnern, Briefe werden nicht beantwortet, schlechte Informationspolitik etc.) ... Vom Service her ist die bspw. die ING-DiBa Lichtjahre weiter...

Kommentar von harald1986 ,

Habe auch bei der DKB ein Girokonto. Kann nur empfehlen.

Kommentar von CitizenX ,

Ich war bei der DKB und war nicht so zufrieden, http://www.ihr-kostenloses-giro.de bietet aber einen Vergleich, jetzt bin ich bei der IngDiba und sehr zufrieden.

Antwort von tobi78,
36 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo Community, wie ich sehe hat auch bei euch das DKB Konto größtenteils die Nase vorn. Viele Finanzportale im Netz zeigen dies auch. Ich bin z.B. über die Seite productcheck24.de auf das DKB Konto gestoßen und habe es auch sofort eröffnet. Ich kann versichern, man braucht keinen Mindestgeldeingang. Gerade deshalb ist es ja auch super als Zweitkonto! Meine Freundin hatte sich das Konto schon vor unserem letzten Urlaub eröffnet. Da war ich schon echt verblüfft, überall auf der Welt kann man tatsächlich kostenlos mit der ebenfalls kostenlosen Visa-Card der DKB Bargeld abheben. Gerade aus diesem Gesichtspunkt ist es auf jeden Fall als Zweitkonto zu empfehlen. Ich bin bis jetzt so zufrieden, dass ich nächste Woche mein Girokonto bei meiner "alten" Hausbank kündigen werde, denn ca. 100,- Euro an Kontoführungsgebühren pro Jahr ist mir eindeutig zu viel und den Service kann ich sowieso nicht nutzen, da ich zu den Öffnungszeiten am Arbeiten bin :-/ Übrigens gibts auf der o.g. Seite auch einen Girokontenvergleich (ich hoffe mal dass das mit dem Link klappt) (...) für diejenigen unter euch, die noch unentschlossen sind. Beste Grüße Tobi

Kommentar von Kepzig ,

Alter, Du nervst mit Deiner Website. Hältst Du die GF Leser wirklich für so blöd? Erst führst Du oben mit zig Accountnamen Selbstgespräche und dann lobst Du Deine schülerhafte Finanzwerbeseite ungeniert in den Himmel, dass einem schlecht wird. Ich werde gleichmal dem Support hier mailen, damit Leute wie Du aufhören, gutefrage.net zu torpedieren.

Cheers.

Antwort von Liselotte2944,
11 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo! Ob Du in Deutschland lebst oder in Österreich - für mich ist die DKB die erste Wahl. Es gibt sie seit September 2007 auch in Österreich und hat meiner Meinung nach die besten Konditionen. Mfg, Liselotte2944 aus Wien

Antwort von bm12345,
8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn du gute Konditionen plus guten Service möchtest geh am besten zur DiBa. Bin da langjähriger Kunde und die Konditionen sind durchgehende kundenfreundlich und fair.Insbesondere der Service ist wirklich ertsklassig!

Antwort von frieseltine,
19 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mittlerweile bieten auch viele Filialbanken ordenliche Konten an. Unter http://www.girokonto-vergleich.net können Girokonto, Tagesgeld Co miteinander verglichen werden.

Antwort von love2travel,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die grundsätzliche Frage ist, ob du ein Online-Konto möchtest oder dir der Service vor Ort wichtig ist. Habe ein Konto bei der DKB und bin sehr zufrieden (kostenlose VISA-Karte, mit der ich weltweit an jedem Konto kostenlos Bargeld abheben kann) und eines bei der Dresdner Bank (auch kostenlose Kontoführung), die der Werbung als "Berater-Bank" voll gerecht wird (in meiner Filiale zumindest).

Antwort von megaboomer,
10 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Also ich persönlich bin immer noch großer Fan der DKB, alles kostenlos, kein Mindestgeldeingang und gratis an jedem Automaten abheben....

dkb.de

Die "neue" Norisbank hat ebenfalls sehr gute Konditionen. Aber Dkb ist besser ;-)

norisbank.de

Antwort von myasker,
9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

natürlich die UBS:

Konto bis 22 Jahre: alles gratis!!

22-24 Jahre: 6 Fr. pro Monat, im ersten Jahr gratis, alles inklusive!!

Für Studierende ist es bis 30 Jahren gratis.

Gruss Roman

Antwort von user1599,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

easybank - die internetbank der BAWAG/PSK, kontoführung kostenlos, guthabensverzinsung 3,6 %

Antwort von MySpatzel,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich bin bei der http://www.Postbank.de die ist preiswert und gut, auch das Onlinebanking ist einfach in der Handhabung. Vor allem "heute überwiesen morgen schon da", so ist wenigstens unsere Erfahrung. Da ich gerne Ebaye ;-)) ist das sehr nützlich.

Kommentar von dlb1945 ,

kann ich nur bestätigen.Postbank ist ok.Aber die SEB ist genauso gut!!Kommt darauf an,welche Anforderungen du stellst,ob Filiale vor Ort oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten