Frage von serkan26, 120

Welche Badehosen sind gerade ^in^?

Antwort
von H2Onrw, 33

Du Frage sollte nicht sein, was "in" ist, sondern welche für deine Verwendung und deinen Geschmack die beste ist.

Zunächst einmal ist die Frage, für welchen Zweck du die Badehose brauchst. Zum schwimmen oder um am Strand damit rum zu laufen?

Die engen Badehosen sind die einzigen, die zum schwimmen wirklich geeignet sind.

Zum schwimmen ideal sind:

  • Badehosen in Form einer Retroshort hierbei werden Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, im so genannten Suspensorium gehalten. Auch sie sind beim Tragen sehr bequem.
  • Jammer ist eng anliegend, reicht bis zu den Knien - hat also wesentlich längere "Beine". Penis und Hoden werden sehr gut an ihrem Platz gehalten, da kann nichts verrutschen. Sie sind beim Tragen angenehm und werden oft von Profi-Schwimmern getragen. 
  • Badeslips sind eng und kurz, halten Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, da kann nichts verrutschen. Sie sind beim Tragen angenehm.

Für den Strand:

Die weiten so genannten Badeshorts sind zum wirklichen schwimmen eher ungeeignet und auch sehr unbequem beim schwimmen. Insgesamt haben die weiten Badeshorts einen deutlich höheren Widerstand im Wasser als die anliegenden Modelle. Du wirst keinen Profischwimmer sehen, der damit schwimmt. Diese sind etwas um damit am Strand rum zu laufen. In immer mehr Schwimmbädern sind die weiten, langen Shorts wie auch Bermudas nicht mehr erlaubt.

Antwort
von WhoozzleBoo, 65

Durchsichtige. Nein, Spaß ;) Einfach ganz normale Badeshorts. Bitte keine Slips ;)

Expertenantwort
von timo1211, Community-Experte für Mode, 74

Es ist immer das ''In'' was selbst gefällt.

Falls es dir darum geht welchem Badehosentrend momentan die meisten Leute hinterher laufen würde ich mal auf diese hier tippen.

http://files.edelight.de/img/posts/228x228_superdry-badeshorts-von-elbidesign-33...

Hat man im letzten Jahr unglaublich viel gesehen und die werden auch dieses Jahr wieder viel getragen sein.

Antwort
von Unterhosen96, 45

Du solltest einfach das tragen, was du persönlich am besten/bequemsten dfindest. Da kann es egal sein, was die anderen sagen und tragen, schließlich musst du es ja darin aushalten...

Antwort
von thplayerx, 40

In sidn weiterhon die weiten Badehosen, ich kann sie dir aber nicht empfehlen.

Ich würde dir Jammer empfehlen, denn Jammer sind meiner  Meinung nach die beste Alternative zwischen den weiten Badehosen und Boxerbadehosen etc.

Denn Jammer haben die länge von weiten Badehosen, liegen aber gleichzeitig eng an, sodass man mit ihnen auch schwimmen kann, ohne Probleme mit Wasserwiederstand zu haben.

Aber am Ende kommt es eig immer auf den Verwendungszweck an.

Antwort
von Klarck36, 38

also ich trage immer badeslips ;)

Antwort
von Fragenkommissar, 59

Slips sind der Renner!

Ne, just fun^^
Die ganz normalen Shorts. Keine anliegenden wie Profischwimmer, sondern die Lockeren, lässigen, kuhlen. Es gibt davon noch kürzere, aber die sehen dann etwas "naja du weißt schon" aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community