Frage von SLS197, 55

Welche Autoscheiben darf man tönen?

Welche Autoscheiben darf ich ganz dunkel machen und darf ich die Frontscheibe auch verdunkeln lassen? Und muss ich es vom TÜV abnehmen und eintragen lassen?

Antwort
von Kleckerfrau, 55

Der nötige Durchblick muss gewährleistet sein. Daher bestimmt § 40 StVZO auch, dass die Scheiben, die das Sichtfeld des Fahrers bestimmen, klar bleiben müssen. Die Sicht darf nicht durch zu dunkle oder verzerrende Folierung eingeschränkt sein.

Ist das Sichtfeld des Fahrers durch Umbauten und Veränderungen zu stark eingeschränkt, kann im Falle einer polizeilichen Kontrolle ein Verwarngeld in Höhe von 10 Euro drohen. Kann der Fahrzeugführer seine Umgebung nicht uneingeschränkt einsehen, ist auch die Sicherheit der Fahrzeuginsassen und anderer Verkehrsteilnehmer stark gefährdet. Besonders wichtig ist es daher, dass vor allem die vorderen Seitenscheiben und die Windschutzscheibe die Sicht des Fahrers frei halten.

https://www.bussgeldkatalog.org/tuning/autoscheiben-toenen/

Antwort
von clemensw, 36

Nur die Scheiben hinter der B-Säule, die vorderen Seitenscheiben und die Windschutzscheibe müssen frei bleiben. Auch der Bereich der 3. Bremsleuchte an der Heckscheibe muss frei sein.

Ein 2. Außenspiegel ist bei Tönung der Heckscheibe vorgeschrieben. 

Abnahme durch TÜV ist nicht erforderlich, falls die Folie eine allgemeine ABG hat.

Antwort
von wollyuno, 21

frontscheibe,fahrer und beifahrerseite muss frei bleiben,den rest kannst verdunkeln

Antwort
von premme, 11

Hallo,

hier mal einer der vielen Link`s.

https://www.bussgeldkatalog.org/tuning/autoscheiben-toenen/#welche_autoscheiben_...

Gruß

Antwort
von henzy71, 33

Frontscheibe tönen kannst du knicken. Andere Verkehrsteilnehmer, z.B. Fußgänger am Zebra-Streifen müssen Augenkontakt mit dir aufnehmen können. Das ist mit verdunkelter Frontscheibe nicht möglich. Du siehst sie, aber sie haben keine Chance zu erkennen, dass du sie tatsächlich siehst. Dann gehen sie davon aus - "och, er wird mich schon gesehen haben" und gehen auf die Straße während du sie aber noch nicht gesehen hast......

Gruß

Henzy

Antwort
von MarcelNRW, 29

Die Frontscheibe und die vorderen beiden Scheiben dürfen nicht völlig getönt werden. Bei dem Rest ist es okay und bedarf keiner TÜV Abnahme.

Antwort
von Schneefall222, 32

Ich GLAUBE alle Scheiben bis auf die Windschutzscheibe.

Kommentar von PatrickLassan ,

Die vorderen Seitenscheiben auch nicht.

Kommentar von Schneefall222 ,

Ich meine als ich mal bei Carglass war, hat mir mal einer gesagt die Scheiben darfst du tönen außer der Windschutzscheibe, weil das ein Sichtfenster ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community