Frage von PcFreak000, 44

Welche Autos haben einen geringeren Luftwiderstand - Le Mans Wagen oder Formel 1 Wagen?

Und wieso nutzt man die bessere Aerodynamik nicht auch bei der anderen Rennsportart oder auch im Straßenverkehr?

Antwort
von MoreTags, 19

Formel 1 Wagen haben tendenziell die bessere Aerodynamik. Allerdings musst du bedenken dass Formel 1 Wagen für viel höhere Geschwindigkeiten gebaut sind. Geschwindigkeiten die du auf GT stecken niemals erreichen wirst. Auf GT strecken gibt es viel mehr unscheinbare Kurven.. Da würdest du mit einem Formel 1 Wagen wohl früher oder später gegen eine Wand fahren

Kommentar von PcFreak000 ,

aber man kann doch den motor der le mans wagen in einen formel 1 wagen einbauen oder nicht?

Antwort
von KaeseToast1337, 27

Also wegen dem straßenverkehr ist es logisch denn in einen rennwagen oasst nicht viel gepäck und auch nur eine oder 2 personen.

Kommentar von PcFreak000 ,

und? in so nem bugatti passt auch kaum/kein gepäck, und in so nem Bac Mono passt auch nur eine person

Antwort
von Joochen, 12

Formel-1-Wagen lenken im Heckbereich den Fahrtwind nach oben um, damit deren Rückstoß eine Kraft zwecks Anpreßdruck für die Hinterräder nach unten liefert.  Diese Umlenkung -- deutlich sichbar bei nasser Strecke -- induziert (deutsch: verursacht) einen beträchtlichen Widerstand.

Kommentar von PcFreak000 ,

und in wie fern beantwortest du gerade meine Frage`?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten