Welche Auswirkungen hat es auf Klebreis, wenn man ihn für weniger Stunden als vorgegeben in Wasser einweicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

er ist weniger klebrig weil er mit weniger wasser vollgesogen ist... und die körner sind eventuell kleiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abstraction
10.01.2016, 05:16

Viertel nach fünf eine sinnvolle Antwort zu erhalten grenzt schon fast an ein Wunder.

Danke!

0

es wird sich nur die Garzeit verlängern. Klebreis sollte nicht gekocht, sondern nur gedämpft werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abstraction
10.01.2016, 05:30

Gekocht ist er mir auch ziemlich gut gelungen. 

0

Er ist eintweder innen noch hart oder wird im Topf zu einem Brei dem man nicht mehr ansieht, dass es mal Reis war, er zerfällt komplet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abstraction
10.01.2016, 05:18

Sicher, dass es so extrem ausfällt?^^

0