Frage von FrozenYoooghurt, 35

Welche Auswirkungen auf die Bodenflora- und Fauna hätte es, wenn man einen riesigen Zuckerberg auflösen würde?

Diese Szene war letztens in den Simpsons... ein großer Zuckerberg von ca. 2 m Höhe und mehreren Metern länge... dann hat es angefangen zu regnen und der ganze Zucker hat sich aufgelöst.

Was hätte das für Folgen für den Boden?

Antwort
von JonnyOhFive, 13

Is jetzt nur so ne theorie aber wäre das nicht gleich zu setzen mit dem gießen mit Salzwasser bzw einer versalzung des Erdreichs? Und daran sterben die Pflanzen normalerweise.

Kommentar von FrozenYoooghurt ,

Aber Pflanzen gehen ja mit Zucker anders um als mit Salz und die ganzen Bodenbakterien auch

Kommentar von JonnyOhFive ,

klar aber in wasser gelöster Zucker ändert die physikalischen Eigenschaften des Wassers und die Aufnahme in die Zellen wird dadurch eventuell gestört. Ich mein wir reden hier von mehreren kubikmetern Zucker. Und bei Honig beispielsweise ist es so das der (wenn man allem glauben darf) garnicht schlecht werden kann weil der Zuckeranteil so hoch ist.

Is nur ne theorie. Bin kein Biologe

Antwort
von ThomasAral, 22

es gäbe eine klasse anti Facebook Kampagne

Antwort
von huegelguegel, 21

Er würde nach zucker schmecken und es würde jede menge Ameisen dort geben

Antwort
von musenkumpel, 29

Das begünstigt das Pflanzenwachstum, aber auch den Schimmelbefall an den Pflanzen und im Boden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten