Frage von SlimepackXD, 30

Welche Aussage ist richtig - WICHTIG?

Heute hat ein Mädchen aus meiner Klasse Geburtstag. Bei ihren Glückwünschen schrieb, eine Schülerin aus unserer Klasse zu ihr "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, wie fühlt es sich an?" Sie antwortete "Nicht besonders" Nachdem schrieb die Schülerin "Doch du bist ein Jahr näher an deinem Tod" (Nicht böse gemeint). Jetzt kommt meine Frage das Mädchen schrieb, dass man nicht wüsste, wann man stirbt, also ist die Aussage falsch. Doch ich meine, man weis zwar nicht wann man stirbt, aber man stirbt ja irgendwann, also kommt man jedes Jahr näher an seinen Tod. Was stimmt jetzt also?

Antwort
von Eselspur, 16
Die Aussage ist richtig!

natürlich ist sie näher an ihrem Tod.

Ich habe eher Probleme mit dem "ein Jahr näher". Beim Sterbedatum wird üblicherweise auf- und abgerundeten, deshalb eignet sich der Geburtstag als markanter Einschnitt hier nicht besonders.

Antwort
von hatsvolldrauf, 28

Die Aussage ist richtig, da man sich ja nicht von seinem Tod entfernt oder ihn hinauszögert.

Antwort
von StanleyYelnats4, 30
Die Aussage ist richtig!

Es ist ja egal ob man das weiß oder nicht.... Man ist trotzdem näher dran...

Antwort
von MoiraWendula, 21
Die Aussage ist richtig!

Die Aussage ist richtig, weil egal wann du stirbst du kommst immer näher... Wenn du dir denkst du stirbst mir 80 und du bist 12 und wirst 13 bist du dem Tod ein Jahr näher, genau wie wenn man mit 35 stirbt ;)

Antwort
von xXXshadowXXx, 17

"Man ist ja nicht von einem Tag auf den anderen ein Jahr älter also stimmt die Aussage nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten