Frage von TybexX, 99

Welche Ausgangstemperatur bei einem AMD FX-8320E Prozessor wäre gut, um diesen zu Übertakten?

Um die Frage etwas verständlicher zu machen:

Ich möchte gerne meinen AMD FX-8320E (8x3,20GHz) Übertakten. Vorher habe ich Programme wie Aida64,Coretemp,prime95 und CPU-Z benutzt um mir einen groben Überblick über das System zu verschaffen (da ich u.a nicht weis welcher Kühler verbaut ist) Heraus kam Folgendes:

Wenn alle Kerne auf maximaler Leistung laufen(erziehlt durch Prime95) dann steigt die Temperatur der CPU auf 69-70 Grad an (Nach ca. 15 min warten). Zunächst einmal die Frage: Ist diese Temperatur normal?

Kurz darauf hört man an der Lautstärke des Pc's das sich was am Kühler tut. Dieser wird lauter und die Temperatur fällt auf 64 Grad. Dort bleibt sie für ca. 5 minuten und der kühler wird wieder leiser und die Temperatur steigt wieder. Dann wiederholt sich der Vorgang.

Frage: Ist dies eine Art Turbo Boost des Kühlers?

Nun meine eigentliche Frage: Ist eine Übertaktung der CPU möglich und wenn ja, worauf muss ich noch achten wenn ich es über Bios mache?

Ich weis es sind viele Fragen aber ich hoffe jemand nimmt sich die Zeit und hilft mir ;) Schon mal Danke im Vorraus ;)

Antwort
von jort93, 81

70 grad is nich so heiß. und so wie sich das an hört steuert dein bios die lüfter so das die erst bei 70 grad alles geben um es runter zu kühlen. also ich würde mal versuchen leicht zu übertackten. um zu schauen was passiert. solange die temperaturen unter 100°C sind is alles gut.

was hast du eigentlich für nen kühler? der standart amd kühler is scheiße. mit dem würd ich garnich erst versuchen zu übertakten.

Kommentar von TybexX ,

Das ist ja die Sache, ich weis es nicht. Müsste bei Gelegenheit mal das Gehäuse abschrauben und nachgucken^^

Kommentar von jort93 ,

naja das dauert ja 10 sekunden oder so...

Kommentar von TybexX ,

Ja werde es nachher oder morgen mal aufschrauben. Aber 70 Grad sind doch schon recht heiß für die CPU also zumindest steht das auf vielen anderen seiten

Kommentar von TybexX ,

Hab den Kühler 1A02C3W00

Kommentar von jort93 ,

das ist so ein kleiner richtig? also intel cpu's schalten sich erst bei 105°C-120°C ab. ich weiß nicht ob amd cpu's soviel weniger aushalten

Antwort
von Semih1905, 84

Mit diesen Temperaturen würde ich den Prozessor 100% nicht übertakten:

1. Du könntest den Prozessor minimal übertakten sodass er sehr heiß wird aber nicht wirklich einen Leistungsschub bekommt da du maximal 0.2-0.4 ghz übertakten könntest da er sonst über 90° laufen würde.

Kommentar von TybexX ,

ok, danke schon mal für die schnelle Antwort ;)

aber wie kann es denn sein das der Pc so heiß wird? Also 70 Grad sind ja nicht grade wenig und der Pc ist erst 1 Woche alt^^

Kommentar von Semih1905 ,

Ganz einfach: 1. Entweder ein sehr schlechter Kühler 2.Kühler sitzt nicht auf der CPU richtig 3.Zu viel Wärmeleitpaste oder zu wenig Welche Cpu hast du denn überhaupt:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten