Frage von FurkanAlo, 26

Welche Ausbildung würdet ihr ausüben wollen?

1) Kauffrau/-mann für büromanagement
2) Sozialversicherungsangestellte/-r
3) Steuerfachangestellte/-r
4) verwaltungsfachangestellte/-r

Expertenantwort
von RHWWW, Community-Experte für Ausbildung, 15

Hallo,

ich würde mir vor allem die Arbeitgeber genauer ansehen.

4) bei einer Stadtverwaltung, die nur noch Schulden verwaltet, kann sehr unangenehm sein.

Mein Lieblingsberuf ist 2) - oder "Kaufmann im Gesundheitswesen" bei einer Krankenkasse.

Gruß

RHW

 

Antwort
von Adria16, 20

Ich persönlich keins von denen, aber da du dich für diesem Bereich anscheinend begeistern kannst würde ich steuerfachangestelle nehmen. Das ist ein sehr sicherer Job mit gutem Gehalt.

Wenn du eher für Organisation von Dingen Talent hast, sollte dir aber verwaltungsfachangestelle am besten liegen. Am besten informierst du dich über all diese Berufe mal im Detail und entscheidest dann nach persönlichen Interessen und Fähigkeiten :-) viel Glück!

Antwort
von SimonG30, 18

1) oder 3)

Kauffrau /-mann für Büromanagement würde ich aber davon abhängig machen, in welcher Firma / Branche usw die Ausbildung stattfindet.

Antwort
von floppydisk, 24

keine.

wenn ich zwischen diesen 4 wählen müsste, aber nummer 3. dort seh ich die größten weiterbildungs- und damit aufstiegschancen.


Antwort
von robi187, 12

3. da bist am vielfälltigsten

kannst auch immer zu buchhaltung wechseln

Antwort
von TheRobbot, 16

3) wegen Aufstiegschancen

Antwort
von KevinErdogan, 22

3 und dann nach 10? jahren den berater machen

Antwort
von simoGi, 14

Du kannst uns so eine Frage nicht stellen ! Du musst wissen was du machen willst ! Und die Frage muss gezielter gestellt sein damit wir dir helfen können !

Antwort
von nadiiosh, 26

4) fange ich zum sommer 2016 mit an :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community