Frage von overdrive971, 27

Welche Ausbildung, Tipps?

Ich mache gerade ein 2-jähriges Kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen und suche einen Ausbildungsberuf für den ich mich ende dieses Schuljahres bewerben sollte/müsste. Ich bin sehr gut in Deutsch, Englisch und Spanisch (Note 2; 1; 1) Spanisch habe ich allerdings nur 2 Jahre, ich spreche aber zusätzlich noch Portugiesisch und etwas Französisch. Mathe und Bwl sind leider nicht so meine Stärken, aber mich würde ein kaufmännischer Beruf interessieren. Im Büro vill. indem ich meine Sprachen gut einsetzen kann. Leider kenne ich nicht so viele Ausbildungsberufe wo ich meine Stärken mit einbringen kann. Kennt ihr Ausbildungsberufe die zu mir passen könnten, die auch wirklich gesucht werden? Am besten wäre noch wenn diese Ausbildung in Baden-Württemberg gesucht wird. Danke im Vorraus

Am Besten wären noch weitere Berufe außer Industriekauffrau, Groß- und Außenhandelskauffrau oder Fremdsprachenkorrespondent.. Diese kenn ich schon aber hätte gern noch weitere Vorschläge :)

Antwort
von Resa900, 14

Du könntest Industriekauffrau machen, wenn du in einem großen Unternehmen bist, kannst du auch deine Fremdsprachen mitreinbringen.

Oder du machst Fremdsprachenkorrespondentin, da du ja viele Sprachen kannst, dass ist auch im Büro, glaube ich.

LG Resa900

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community