Frage von casablancooo, 44

Welche Ausbildung nehmen?

Abend zusammen,

könnte demnächst durch ein Bildungszentrum eine Ausbildung anfangen.

Da ich sehr Anpassungsfähig bin ist mir der Bereich eigentlich egal.

Mich interessiert es eher mit welcher Ausbildung man später gut Verdienen kann bzw. welche von denen eine gute Zukunft bietet.

Es handelt sich um:

  • Fachkraft für Lagerlogistik

  • Fachlagerist

  • Mechatroniker

  • Elektroniker für Betriebstechnick

  • Elektroniker für Automatisierungsstechnick

  • Industriemechanicker

  • Zerspannungsmechaniker

  • Kaufmännische Berufe

Antwort
von Annikarlchen, 43

Mechatroniker und Elektroniker für Automatisierungstechnik sind sogenannte Mangelberufe, das heißt wir haben darin Fachkräftemangel in Deutschland. Mit diesen Berufen hast du die besten Perspektiven, wobei auch der andere Elektroniker und die beiden Mechaniker gut sind. Die Lagerberufe würde ich lassen, die sind sehr anstrengend und schlechter bezahlt. Der kaufmännische Bereich ist sehr gefragt, deswegen gibt es dort keinen Mangel und die Konkurrenz ist größer, aber es sind halt körperlich leichte Berufe und wenn du eine Stelle findest, dann ist es ne gute, angenehme Arbeit.

Antwort
von freerunn, 44

Also ich würde etwas nehmen wie elektriker da man da immer irgendwo anders ist und du kannst dan die meister Prüfung machen und dan langsam sein eigenen Betrieb aufmachen.

Zb im Industrie mechaniker sehe ich keine Zukunft da man da immer nur im Betrieb ist und lw

Antwort
von pemali, 39

Gut verdienen mit jeder! Kommt dann aber eher auf den arbeitgeber an!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community