Frage von Lambos2003, 48

Welche Ausbildung kann man zum Automobilkaufmann machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jbinfo, 18

Du verwechselst sicher Automobilverkäufer mit Automobilkaufmann. Für Automobilverkäufer spielt die Ausbildung (Lehre) eine zweitrangige Rolle. Das kannst du auch als Quereinsteiger machen, indem du nach einer Ausbildung dich einfach als Juniorverkäufer bei einem Autohaus bewirbst.

Dann bekommst du ein 9-monatige Weiterbildung zum zertifizierten Autoverkäufer Neu- und / oder Gebrauchtwagen.

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index;BERUFENETJSESSIONID=MA...!1192935188?path=null/kurzbeschreibung&dkz=6622

Antwort
von chevydresden, 30

Ganz einfach eine Ausbildung zum Automobilkaufmann.

Kommentar von Lambos2003 ,

Lehre ???

Kommentar von chevydresden ,

Ja, eine Ausbildung kann man auch als Lehre bezeichnen.

Kommentar von Genesis82 ,

Jein. Wenn man es ganz genau nimmt, dann stammen die Begriffe aus der Unterscheidung von kaufmännischen Berufen (Ausbildung) und handwerklichen/technischen berufen (Lehre).

Antwort
von sozialtusi, 26

Ja... eine Ausbildung zum Automobilkaufmann halt ;)

Antwort
von Leisewolke, 21

grob geschätzt: Automobilkaufmann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten