Frage von dragongirl18 11.08.2010

welche Augenkrankheit könnte das sein?

  • Antwort von goffderdamerone 11.08.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    es ist ganz klar der graue star und nach ner op is der wegh aber rechtzeitug machen

  • Antwort von conreg 11.08.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Grüner Star oder grauer Star ??

  • Antwort von kindergarten 11.08.2010

    Wenn sie in der Mitte ihres Blickfelds einen mit der Zeit immer größer werden Fleck sieht, daher die Mitte auch nicht mehr sehen kann, nur mehr was rundherum ist, dann ist das meist eine Makuladegeneration. Das kann man aber nicht operieren

  • Antwort von VerBo 11.08.2010

    es könnten linseneintrübungen sein (grauer star = cataract) oder aufgrund eines erhöhten augeninnendrucks bei grünem star (= glaucom) können netzhautariale abgestorben sein, äußert sich aber eher selten in einem dunklen fleck mittem im gesichtsfeld oder worauf ich am ehesten tippe, sind glaskörpertrübungen (mouches volantes). die sind nicht schlimm.


    frag deine mutter mal, ob sich der dunkle fleck bewegt, je nachdem wohin sie schaut. fällt er vor allem auf hellen einfarbigen flächen auf? wenn diese 2 punkte mit ja beantwortet werden, ist es meist einfach nur die harmlose glaskörpertrübung.


    genau sagen kann man es dir aber erst, wenn deine mutter mal zum augenarzt geht.

  • Antwort von Nellina 11.08.2010

    Makulapathie

  • Antwort von SensenEngel 11.08.2010

    Das kommt mit dem Alter wenn das auge schlechter wird ( nent sich auch grauer Star)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!