Frage von dragongirl18,

welche Augenkrankheit könnte das sein?

Meine Mam fing letztens zu mir an das sie seit ungefähr nem halben jahr vorm Auge ´n dunklen Fleck sieht... Ich weiß das es höchstwahrscheinlich eine Augenkrankheit... ist bei meinem Augenarzt hängt auch so ein Plakat da stehen die alle mit Abbildung drauf aber ich weiß leider nicht mehr was da stand ich komm erst wieder nächstes Jahr zum Augenarzt. Kann mir wer sagen was das sein könnte und ob man das operieren könnte?

Antwort von goffderdamerone,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

es ist ganz klar der graue star und nach ner op is der wegh aber rechtzeitug machen

Kommentar von dragongirl18,

mein Freund fing an es könnte evtl. auch ein grüner Star sein...könnte das auch stimmen? von mein Pap de Nichte hat grünen Star aber den konnte man nicht (oder nicht mehr) operieren

Kommentar von goffderdamerone,

grüner ist es wenn es an den seiten unscharf wird und nach her nur noch innen man etwas sehen kann ist aber auch auf wiki nach zu lesen

Kommentar von dragongirl18,

ich frag lieber direkt wenn ich nich allzu viel zeit hab um viel zu lesen ich mach noch nebenbei Schulzeug... sonst bringt mich das wieder raus wenn ich lange bzw. viel lese

Kommentar von goffderdamerone,

aso

Antwort von conreg,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Grüner Star oder grauer Star ??

Antwort von kindergarten,

Wenn sie in der Mitte ihres Blickfelds einen mit der Zeit immer größer werden Fleck sieht, daher die Mitte auch nicht mehr sehen kann, nur mehr was rundherum ist, dann ist das meist eine Makuladegeneration. Das kann man aber nicht operieren

Antwort von VerBo,

es könnten linseneintrübungen sein (grauer star = cataract) oder aufgrund eines erhöhten augeninnendrucks bei grünem star (= glaucom) können netzhautariale abgestorben sein, äußert sich aber eher selten in einem dunklen fleck mittem im gesichtsfeld oder worauf ich am ehesten tippe, sind glaskörpertrübungen (mouches volantes). die sind nicht schlimm.


frag deine mutter mal, ob sich der dunkle fleck bewegt, je nachdem wohin sie schaut. fällt er vor allem auf hellen einfarbigen flächen auf? wenn diese 2 punkte mit ja beantwortet werden, ist es meist einfach nur die harmlose glaskörpertrübung.


genau sagen kann man es dir aber erst, wenn deine mutter mal zum augenarzt geht.

Kommentar von dragongirl18,

ich kann meine mam 3 wochen lang nich fragen weil ich wegen meiner Ausbildung nich zuhause bin und Augeartzt wir d auch erstma schlecht weil wegen arbeit und wenn sie frei hat hat der Augenarzt so blöde öffnungszeiten...

Kommentar von VerBo,

kannst du denn nicht mit ihr telefonieren???

irgendwann würde ich ihr aber trotzdem mal nen besuch beim augenarzt empfehlen. Notfalls sollte sie sich mal nen tag urlaub nehmen. alles andere sind ja nur spekulationen.

Kommentar von dragongirl18,

ich hab leider kein geld mehr aufm handy und der Augenartz fing an wenn sie ein Problem hat kann sie jederzeit kommen... ich bekomm erst nächstes jahr ´n Termin...hab ja eh nur ne Brille

Antwort von Nellina,

Makulapathie

Kommentar von dragongirl18,

was fürn ding? bitte um erklärung...was is das? ich kenn mich mit fachbegriffen nicht aus... nur mit Fantasy

Kommentar von Nellina,
Antwort von SensenEngel,

Das kommt mit dem Alter wenn das auge schlechter wird ( nent sich auch grauer Star)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community