Frage von Goldsilber22, 58

Welche Augencreme könnt ihr empfehlen?

Hallo, laut Artikeln/Internet sollte man ab 25 Jahren beginnen eine Augenpflege zu verwenden um der Faltenbildung entgegen zu wirken. Habt ihr Erfahrungen damit? Welche Creme könnt ihr empfehlen? Es gibt so viele aber halten die auch wirklich was sie versprechen? Preislich eigentlich egal Hauptsache sie ist gut. Danke und LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CocoKiki2, 58

naja eigentlich sollte man anti age ab dem ersten geburtstag beginnen. du putzt dir ja auch die zähne nciht erst mit 25 zum ersten mal.

da anti age ausschließlich durch lichtshcutz zu bewerksteligen ist empfehle ich dir eine reizarme sonnencreme nach deinem geschmack zb den lavozon sonnenschutzstick für kinder 50+ von müller.

benutzt du keinen lichtschutz wirst du altern, egal welche augencreme du kaufst.

Kommentar von Goldsilber22 ,

ich verwende täglich la roche lsf 50 als "Tagescreme" :)
wollte aber dennoch zusätzlich etwas für die Augenpartie nehmen weil die haut da ja doch sehr dünn ist. Bis jetzt hab ich noch keine Fältchen aber wollte fürs Alter quasi vorsorgen.

Kommentar von CocoKiki2 ,

na dann würde ich dir das redermic r von la roche posay empfehlen wenn du empfindliche haut hast oder das bi retix gel aus der apotheke wenn du normale haut hast. das redermic r beinhaltet glaue ich 0,2 % retinol als retard und das biretix gel ganze 1 % inkl. möglicher nebenwirkungen.

Kommentar von CocoKiki2 ,

...ach ja und chemische AHA peelings ist ja klar, ne?

Kommentar von CocoKiki2 ,

außerdem soltest du noch auf starke antioxidantien setzen denn radikalen (oxidantien) fehlt ein elektron und dieses elektron entreißen sie deiner haut was sie auf dauer alt macht. arbeitest du nun mit antioxidantien entreißen die radikale das fehlende elektron den antioxidantien anstatt deiner haut. du könntest dir ein AOX serum zulegen zb von la roche posay.

Kommentar von Goldsilber22 ,

Peelings habe ich striktes Verbot vom Hautarzt ^^

Kommentar von CocoKiki2 ,

warum?

Kommentar von Goldsilber22 ,

Bin in Behandlung aufgrung Akne. Habe jetzt knapp ein Jahr lang 5mg Ciscutan genommen. Pickel gsd alle weg :) Und bei so einer empfindlichen Haut sollte man keine Peelings machen...

Kommentar von CocoKiki2 ,

aha ok, ja das könnte bei dem wirkstoff isotretinoin den du einnimmst tatsächlichb zuviel des guten sein. du köntest ein leichtes AHA serum austesten von RAU mit 5% glykolsäure. wen du es verträgst, glück gehabt, wenn nicht dan lass es erst mal weg. früher oder später mußt du dennoch mit chemischen peelings anfangen um deine haut wieder in schuß zu kriegen sprich aknenarben usw.

falls du sonst noch fragen hast, meld dich bei mir. und vergiss bitte nicht mir die hilfreichste antwort zu geben.

Kommentar von CocoKiki2 ,

was dir auch gut täte wäre ein nicotinamid serum am abend udn ein vitamin c serum am morgen. akne patienten haben einen leicht basischen ph wert der haut, den solltest du versuchen auszugleichen, daher sind säuren wie AHA, BHA oder vitamin C hilfreich bei akne. das nicotinamid hat nach kontinuierlicher anwendung und in medizinsiche rkonzentration eine ähnliche wirkung wie benzoylperoxid.

Antwort
von DietmarGre, 58

Ich nehme keine Augencreme

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten