Welche Auflagen sind bei einem Hofladen zu beachten und wie sieht es aus wenn man noch andere Dinge, die keine Lebensmittel sind, verkaufen möchte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein ehenswertes Vorhaben, Respekt. Viel besser als sich bloß aus Sozialkassen alimentieren zu lassen.

Aber es kann rechtlich hier sehr viel passieren, ihr müßt da viele Hürden nehmen. Die Konkurrenz ist neidisch, ihr werdet schnell die ersten Bescheide wegen Kennzeichnungsverordnung und Hygienevorschriften und Umsatzsteuer-Voranmeldung und Abwasser-Entsorgung und Eichamt und Gesundheitsamt und und und auf dem Tresen haben. Da werdet ihr eine schreckliche Seite Deutschlands kennenlernen.

Vor allem ist die Frage, ob Ihr "Landwirte" seid. Wenn ihr fast keine Eigenfläche habt, wird das abgelehnt. Und dann habt Ihr keinen Hofladen sondern seid gewerbliche Händler.

Hilfreich in vieler Hinsicht ist, sich an ein Landwirtschaftsamt oder -kammer zu wenden. Die haben da hauswirtschaftliche Beratungsabteilungen mit dabei und die können wertvolle Erstberatung leisten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OlmiLangstrumpf
08.06.2016, 13:34

Das wird alles über den ev, den wir Gründen wollen, laufen und über
Hygiene - und Gesundheitsvorschriften, sowie Steuerrechtliche sachen erkundigen wir uns schon. Die Frage ist halt, ob wir im
selben Laden auch andere Dinge ausser Lebensmittel anbieten dürfen und ob es da andere  Auflagen gibt? bzw ob es dann überhaupt noch ein Hofladen ist. Wir haben ca 1-2 ha als Anbaufläche eingeplant... Aber an die Kammer wenden is schonmal ne gute Idee =)

0

Informiert euch mal bei der Stadt, ein Gewerbe werdet ihr je nachdem schon anmelden müssen. Und wenn man Lebensmittel verkauft, wird man Hygienevorschriften beachten müssen und ein Gesundheitszeugnis brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OlmiLangstrumpf
08.06.2016, 13:29

Das wird alles über den ev den wir Gründen wollen laufen und ja das wir ein Gewerbe gründen müssen dachten wir uns schon, wie das mit dem Hygiene - und Gesundheitsvorschriften. Die Frage ist halt, ob wir im selben Laden auch andere Dinge ausser Lebensmittel anbieten dürfen und ob es da ander Auflagen gibt?

0