Frage von Arishoka, 33

Welche Aufgaben bzw. Ziele verfolgt die Energiepolitik in der BRD?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Energie, 9

das primäre ziel der energiepolitik scheint zu sein, dass möglichst viele was vom kuchen abkriegen....

die energieversorger, die ihre kohlekraftwerke nicht zu gunsten des kostenlosen windstromes drosseln müssen, die atomkraftwerkbetreiber, die für den rückbau und die entsorgung der strahlenden reste mit steuergeldern bezahlt werden, ob wohl sie eigendlich für diesen job geld hätten ansparen sollen (gesezliche regelung)

die vorstände und aktionäre, die an dem verkauften strom tonnenweise geld gescheffelt haben, aber auch der staat selbst, der mit steuern, umlagen und steuern auf die umlagen fleißig mitverdient und nicht zu vergessen die vielen 100 solarinstallateure, die mehr oder weniger nur davon gelebt haben, dass der strom, der mit solaranlagen produziert wird subvensioniert wurde...

das intressante daran, jetzt wo die subvensionen ausgelaufen sind, oder am auslaufen sind, müssen wir auch noch umlagen für den erzeugten strom bezahlen...

lg, Anna

Antwort
von padi1337, 21

zur Zeit?

So viele Vögel wie möglich töten^^. Mit Windkraftanlagen

Generell: Braunkohle reduzieren, Atomenergie reduzieren.. erneuerbare Energien subventionieren. 

Reststrom von Frankreich kaufen der aus Atomkraft gewonnen wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community