Welche Aspekte könnte ich einbeziehen Versailler Vertrag in der Karikatur?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nimm Frankreich - viele Kämpfe fanden auf französischem Boden statt, die "vereinbarten" Reparationszahlungen waren enorm hoch und es wird leichter sein, an französische Quellen zu kommen als z.B. an russische.

Google den Versailler Vertrag - Wikipedia hat unter dem Punkt "Inhalt" schon eine ziemlich gute Liste von "Vergleichspunkten" zusammengestellt. Natürlich musst du die noch überarbeiten, aber es ist schon mal ein Anfang.

Und ich würde an deiner Stelle Karikaturen aus verschiedenen Ländern nehmen - daran kannst du nicht nur das Verhältnis "Sieger" und "Verlierer" erkennen, sondern auch die ganz unterschiedlichen Sichtweisen der einzelnen Beteiligten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilike52
13.03.2016, 09:43

Vielen lieben Dank!!:)

0

Bevor du deine Vergleichsaspekte bestimmst, brauchst du das Material, deine Quellen. Du kannst nicht zuerst festlegen, was du sehen willst und dann passende Quellen suchen - das funktioniert in Geschichte nicht. Es widerspricht auch der Fachmethodik. 

Suche dir doch erstmal ein paar Karikaturen zusammen, analysiere sie grob und entscheide dann, welche Aspekte sich für einen Vergleich anbieten. 

Die Darstellung Deutschlands bzw. der dt. Reaktion auf den Vertrag könnte dann schon aufschlussreich sein. Ich würde im Sinne der Multiperspektivität auch Karikaturen aus unterschiedlichen Ländern heranziehen, innerhalb der Ländern dann vll. noch aus unterschiedlichen politischen Lagern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilike52
13.03.2016, 09:43

Meine Lehrerin meinte eine Siegesmacht:/ Vielen Dank für dein Antwort!!:)

0

in einer Karikatur kannst du zeigen was du willst. Meistens sind diese kritisch an der Grenze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung