Frage von Libra2912, 11

Welche Arten bon Beispielen kann man in einer dialektischen Erörterung bringen?

Nach dem Ausbau der Argumente fällt es mir schwer passende Beispielen zu finden. Und wir sollen nur EINMAL eigene Erfahrung bringen. Danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Welling, Community-Experte für deutsch, 7

Du solltest klären, was dein Lehrer unter "eigene Erfahrung" versteht. Das kann ja einmal ein wirklich eigenes Erlebnis sein. Es kann aber auch übernommen sein, etwa aus dem Bekanntenkreis, es kann aber auch ein literarisches Beispiel sein, etwas, was du gelesen hast. Ferner kannst du ein Beispiel konstruieren, es muss nicht vorgekommen, aber doch vorstellbar, plausibel sein. Schließlich reicht als Beleg ein beispielhafter Hinweis. Wenn du etwa schreibst, dass manche Berufe oft zu gesundheitlichen Schäden führen (heute in der Zeitung zu lesen), reicht wohl Wie gesagt, komm mit deiner Lehrkraft (jetzt habe ich mich um eine geschlechtsneutrale Formulierung bemüht.) ins Gespräch. Kannst gleichzeitig testen, was sie so drauf hat.

Antwort
von Lilly0987, 11

Du kannst eigene Erlebnisse mit einbauen und es verallgemeinern. Um welches Thema gehts?

Kommentar von Libra2912 ,

Weiß ich noch nicht, weil wir eine Arbeit darüber schreiben.

Kommentar von Lilly0987 ,

Meistens schreiben die Lehrer doch über ein Thema, das ihr gemeinsam im Unterricht behandelt habt.

Kommentar von Libra2912 ,

Nein die Themen hatten wir noch nie besprochen, nicht einmal nebenbei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten