Frage von Zipfiberger299, 60

Welche Art von Störung ist das wenn seine Stimmung so schwankt?

Hallo Es geht um einen Kumpel von mir der sich manchmal komisch verhält. Er ist ein wirklich guter Freund von mir aber er hat legendäre Stimmungsschwankungen. Wenn ich mich mit ihm unterhalte kippt seine Stimmung manchmal ohne erkennbaren Grund, in einer Sekunde unterhalten wir uns ganz normal und nett und lachen miteinander und auf einmal ist er extrem genervt und gibt nur noch knappe Antworten wie "Ja" und "Aha" und"Schön". Oftmals wenn er sich mit mir treffen will ist er extrem nervig und kann kein Nein akzeptieren und hackt so lange nach wieso es nicht geht bis ich doch zu ihm komme. Oft fragt er mehrmals am Tag ob wir was unternehmen (was wir dann auch tun) aber er ist überhaupt nicht flexibel sondern es muss immer nach ihm gehen.

Und wenn ich ihn anrufe hebt er oft gar nicht erst ab und gibt kurze genervte Antworten bei Whatsapp. Manchmal hebt er auch ab und sagt einem Treffen sofort zu. Oftmals merkt er auch überhaupt nicht dass ein Verhalten komplett unangebracht ist. Er zeigte mir einmal den Chatverlauf mit einem Mädchen von der er selbst sagte dass er sie sehr schön findet und mit ihr gerne zusammen sei und ich las darin einige sehr genervte Antworten von ihm zB.

Er: Hör auf jetzt zum fragen, ich will dich heute nicht treffen. Sie: Ok schade, geht es morgen Er: Lass es jetzt

Dieses "Lass es jetzt" sagt er immer wenn man einmal nachfragt während er immer öfters nachfragt wieso etwas nicht geht, das tut er bei jedem.

Oft erzählt er mir auch von einem Mädchen aus seiner Klasse auf die er steht und sie auf ihn und davon dass er sie immer wieder beleidigt und sie das aber lustig findet (ich kenne sie nicht, kann mir aber nicht vorstellen dass sie das lustig findet).

Mich beleidigt er nicht sondern wenn ich wütend auf ihn bin dann hebt er ein paar Tage lang nicht ab wenn ich ihn anrufe und stiehlt sich so aus der Verantwortung/Pflicht sich für etwas zu rechtfertigen.

Irgendwie glaube ich dass er empathielos ist und er es entweder nicht merkt wenn sein Verhalten nicht in Ordnung ist oder es ihm egal ist wie er bei anderen ankommt. Seine Stimmungsänderungen wirken wie wenn er in diesem Moment auf irgendwas schlimmes aufdenken würde und dadurch geistig abwesend wird. Wenn ich nachfrage sagt er ich sollte nicht fragen oder eben sein typisches "Lass es"

Antwort
von Tremswaldi, 35

Hallo zipfi....

ich würde unbedingt davon Abstand nehmen irgendeine Diagnose zu stellen!!! Wir sind hier alle keine Ärzte ;-)

Ich find es sehr gut, dass du dich damit auseinander setzt - sein Verhalten würd mich auch nerven.

Reden läßt er anscheinend nicht mit sich... schade.

Aber an deiner Stelle würde ich ihm unbedingt deutlich machen, wie sein Verhalten sich für dich 'anfühlt'. Denn ich gehe auch davon aus, das ihm das garnicht bewußt ist.

Vielleicht fängt er mal an darüber nachzudenken... sich selbst zu beobachten...

Drück dir die Daumen!!

Antwort
von ZackNobody, 49

Habe teils sowas ähnliches, merke oft gar nicht wie das rüberkommt man macht das nicht extra.. 

Hab auch viele Probleme und bin von ein auf den anderen Moment total abwesend etc... 

Red mal mit ihm dsrpber ganz im vertrauen ob irgendetwas los ist oder so, kann mich auch nicht wirklich Öffnen.. 

Oder er macht das extra um Aufmerksamkeit dadruch zu erlangen, dxhwr zusagen.. 

Entweder Depressionen, manisch-depressiv oder i.eine Persönlichkeitsstörung.. nimmt er Drogen oder sonstiges?

Kommentar von Zipfiberger299 ,

Nein er nimmt keine Drogen, ob er depressiv ist weiß ich nicht, er ist auch oft so überdreht und zB wenn wir in einen anderen Raum gehen oder sobald wir aus dem Auto steigen und reingehen so schweigsam.

Das mit der Aufmerksamkeit könnte teilweise zutreffen nur wenn er Aufmerksamkeit hat indem ihn zB jemand anruft dann hebt er oft nicht ab und schreibt genervt man sollte ihm schreiben was ist, dies spricht eher nicht dafür dass es ihm um Aufmerksamkeit geht.

Ich glaube auch an eine Persönlichkeitsstörung.

Kommentar von ZackNobody ,

Bin in einem Moment total gut drauf "aufgedreht" und im nächsten so "schweigsam oder abwesend" als wäre jemand gestorben... mache das wirklich nicht extra und das fällt einem nicht immer selber auf.. 

Ein Freund von mir hat Borderline, eventuell könnte es daran liegen, was aber lieber ein Psychologe diagnostizieren sollte

Kommentar von Zipfiberger299 ,

Ja dann dürftest du in etwa das selbe wie er haben.

Was genau hast du?

Und er geht sicher nicht zu einem Psychologen, aber mich würde einmal interessieren was das ist.

Oft ist es auch wenn wir zB Autofahren dass das Gespräch mich ab diesem Zeitpunkt auch langweilt weil er nichts mehr wirklich sagt.

Kommentar von ZackNobody ,

War auch noch nicht bei einem Psychologen, daher schwer zu sagen..

Würde auch nicht hingehen 'können'..

Habe nh Menge Probleme die ich keinen anvertrauen kann etc., was natürlich die Psyche total belastet, und sich somit auf das Verhalten auswirkt... 

manchmal weiß man einfach nicht was man zu dingen die man gesgat bekommt antworten soll, als ob es einen nciht interessieren würde oder man erstaunt/verblüfft einfsch nur guckt, weil man eine normale Antwort erwartet aber im Kopf einfach alles "leer" ist (komisch zu erklären) ist aber wirklixh nicht nit Absicht, was viele verwirrt kann ich verstehen (mich ja auch)

Oder man ist in anderen Gedanken die man schwer 'beiseite' stellen kann, weshalb auch immer

Wurde auch schon drauf hingewiesen ob ich selbst nicht merke wie ich mich manchmal verhalte, was einen natürlich noch nachdenklicher macht..

I eine Persönlichkeitsstörung..

Was sagen deine/eure Freunde dazu, bist du die/der einzige dem das aufgefallen ist? 

In der Gruppe mit den engsten mal darüber zu sprechen  (auch mal mit ihm)könnte Klarheit verschaffen oder zumindest einiges verständlicher für alle betroffenen zu machen 

Antwort
von Dahika, 21

Pubertät nennt man das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community