Frage von Elivbv, 54

Welche Art von Sport hat man bei der Ausbildung im mittleren Dienst zur Polizeivollzugsbeamtin?

Hallo liebe Community, ich interessiere mich für den Polizeiberuf und möchte deshalb gerne wissen, wie der Dienstsport im Mittleren Dienst aufgebaut ist. Wöchentliches Schwimmtraining und Kampfsport, was gehört noch dazu? Gibt es Unterschiede bezüglich des Dienstsports der zwischen Landespolizei Baden Württemberg und der Bundespolizei? Beziehungsweise zwischen dem Studium und der Ausbildung? Bei der Landespolizei Baden Württemberg gibt es als das Deutsche Sportabzeichen in Silber zu erbringen, ist man damit gut gerüstet für den Dienstsport? Wie gut sollte die Ausdauer ect sein, um gute Noten zu erzielen? Danke, im Voraus! :)

Antwort
von AssassineConnor, 54

BPol: Sport ist eigentlich wöchentlich und wenn nicht MUSST du nebenbei noch Sport machen (solltest du aber sowieso) um die Leitungen erbringen zu können. es gibt noch verschiedene spaßige Sachen die sich die Ausbilder dann während verschiedenen Unterrichten einfallen lassen aber da  verrat ich nicht zu viel ^^ :)

Kommentar von Elivbv ,

Schade ;) Mache ich sowieso. Spiele Volleyball, gehe joggen, Mountainbiken... :)

Kommentar von AssassineConnor ,

Das ist schonmal gut :) Ausdauer ist dort seeeeeeehhrrrr gefragt :) -.-" 
Und Kraf bekommste dort auch noch xD (oder halt noch mehr xD) also Sport wird dort sehr hoch gesetzt. da ist der Aufnahmetest noch leicht dagegen (okay in diesem Jahr sowieso weil ja alles runtergesetzt wird -.-")

Kommentar von Elivbv ,

Danke! :) Bist du Bundespolizist? :)

Kommentar von AssassineConnor ,

Ja bin ich ^^

Kommentar von Elivbv ,

Bist du noch in der Ausbildung und wenn ja in welchem Lehrjahr? :)

Kommentar von AssassineConnor ,

1. LJ ;)

Kommentar von Elivbv ,

Kann ich dich irgendwie erreichen? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community