Frage von delmarmaster, 58

Welche Art von Software können Fachinformatiker für Anwendungsentwickler schreiben oder entwickeln?

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für Computer, 43

Klassischerweise bestimmt das natürlich der Kunde. Ein Firma braucht für ihren spezifischen Workflow eine Ergänzung zu vorhandener Software, ein AddOn, oder auch eine neue Software.

Als Programmierer musst Du dich dann mit dem geforderten fachspezifischen Wissen auseinandersetzen, d.h. mit den Fachleuten der Firma diskutieren, damit Du verstehst, worum es geht  - Du hast i.d.R. ja kein fachspezifisches Wissen!.

Letztlich musst Du dann entscheiden, wie und mit welchen Software-Werkzeugen Du den Auftrag umsetzen kannst.

Kommentar von delmarmaster ,

Wie muss man sich weiterbilden um alle Fachspezifische Wissen anzueignen???

Kommentar von funcky49 ,

Du kannst Dich nicht wirklich weiterbilden. Als Programmierer kannst Du ja gar kein fachspezifisches Wissen des jeweiligen Kunden haben, Du hast den passenden Beruf ja nicht gelernt. Neuer Kunde, neue Anforderungen.

Du musst dann aber verstehen, worum es bei einem Projekt geht und dabei ist es eben wichtig, mit den Fachleuten des Kunden zusammenzuarbeiten.

Solltest Du natürlich bei einer Firma längere Zeit oder voll beschäftigt sein, eignest Du dir das nötige Know-How mit der Zeit automatisch selbst an.

Kommentar von Schachpapa ,

Die meisten FIAEs arbeiten im kaufmännischen Bereich (Handel, Banken & Versicherungen). In der Berufsschule ist Wirtschaft neben Anwendungsentwicklung ein gleichwertiges, wenn auch meist ungeliebtes Hauptfach. Die schriftliche IHK-Prüfung hat auch bei FIAEs eine eigene 60-minütige schriftliche Prüfung in WISO, die immerhin 10% der Gesamtnote ausmacht.

Aber es stimmt schon, die eigene Weiterbildung im Beruf kommt automatisch mit der Beschäftigung mit den Kundenaufträgen. Das wird bei der gleichen Firma immer irgendwie ähnlich sein. Du programmierst ja nicht heute einen Web-Shop, morgen einen Routenplaner und übermorgen eine Anlagensteuerung.

Kommentar von delmarmaster ,

Aber letztlich sind Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Software entwickler richtig?

Kommentar von delmarmaster ,

Und müssen nicht studieren um selbst Software entwickeln zu können oder?

Kommentar von funcky49 ,

Das Berufsbild kannst Du doch googlen:

http://www.it-berufe.de/index.php?node=14

Antwort
von TheQ86, 40

Vom Script bis zum Betriebssystem ist alles möglich. Egal ob man Maurer, Rettungsschwimmer oder Informatiker ist.

Man muss sich nur mit den Themen beschäftigen und ne gewisse Grundaffinität und Verständnis für Computer haben.

Antwort
von LeonardM, 35

Anwendunsentwicklung in jeglichem rahmen. alles war mit der sprache realisierbar ist die der Entwickler können muss und kann.

Antwort
von DeadDevil, 41

Jede die ihnen beliebt, Programmieren kennt nur die eigene Motivation als Grenze.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community