Frage von excellrod, 67

Welche Art von Elektrorasierer ist besser?

Diese Philipsrasierer mit den 3 Scherenköpfen oder diese klassische Braun Variante mit den schwingenden Klingen? Suche ein Rasierer für 60 Euro. Was kauft man da?

Antwort
von Flintsch, 52

Für 60 Euro kommt nur ein Rasierhobel infrage. Elektrorasierer sind rausgeschmissenes Geld, wenn man sich anständig rasieren will.

Kommentar von excellrod ,

bin ich andere Meinung! Rasiere mich einmal in der Woche Naß, und den Rest mit Elektro. Und das ging immer gut. Bin kein Bär!

Kommentar von kuku27 ,

Eine weit verbreitete falsche Meinung. Habe Makroaufnahmen nach Nassrasur und nach Elektrorasur gemacht. Die Elektrorasur war gründlicher und hat kürzere Reste stehen lassen. Alle nhaben auf das falsche Bild gezeigt bei der Frage: Was war das Ergebnis der Nassrasur?

Vergleich war Braun Series 7 und Gilette Mach3

Kommentar von Flintsch ,

Ich sprach auch von Rasierhobeln und nicht den Systemrasierern, die wirklich alles andere als gründlich sind. Und nach ca. 40 Jahren Raiererei mit Trocken-, Systemrasierern und Rasierhobeln habe ich doch etwas Erfahrung mit der Gründlichkeit.

Antwort
von excellrod, 40

Ich habe mir nun den Braun Classic für 40 Euro geholt, weil enige sagten, der soll besser rasieren das der neue Braun 3. Ich hatte auch gedacht erst, ich nehme mal ein Philips mit diesen anderen Schermessern, 3 Scheiben die sich drehen. Aber dann...

muss ich an meine Erfahrungen mit Philips denken! und auch über eine TV Sendung, wo die Staubsauger getestet haben, und dann habe ich gedacht, so eine Dre....firma muss man nicht noch belohnen.

Habe damals ein Fernseher von Philips gehabt, der war nach 1 Jahr defekt, und mein Fernsehtechniker meinte damals schon, die sind so gebaut, das die nicht lange halten. Und im TV hatten die ein Staubsauger, wo auch Teile verbaut waren, die die Haltbarkeit absichtlich reduzierten, man spricht da ja von der sogenannten "Geplanten Obsoleszenz".

Dann las ich bei den Philips Rasieren auch noch, das die (einige Modelle)sogar anzeigen, wann man die Messer tauscher soll! Also diese Mistfi..a überlässt anscheinend nichts den Zufall! Lasst das man mit Euch machen, ich lasse mich nicht gerne verars..en"

Ein Philipsrasierer kommt mir also nicht ins Haus!!! Ist traurig sowas!


Tipp! Nie die Schermesser mit den beiligenden Pinsel reinigen

Steht in der Anleitung, soll man nicht machen! Obwohl man es logisch denken könnte!

Antwort
von kuku27, 46

Kenne einige die von Braun auf Philips umgestiegen sind, vor allem bei sehr starkem Bart.

Bei normalem Bart ist es ziemlich egal, der Philips fasst liegende Haare auch besser und schneidet etwas kürzer, aber es macht nur einen Unterschied für 20 Minuten Bartwuchs.

Meine Meinung ist Dass mir der Braun besser in der Hand liegt und mein Bart ist nicht sehr stark.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten