Frage von LindaLina81, 30

Welche Art Bewerbungsmappe ist am besten für das Beilegen von Arbeitsproben geeignet?

Hallo,

ich möchte mich in den nächsten Wochen bei ein paar Kunsthochschulen und Ähnlichem bewerben und muss dort überall auch Arbeitsproben einreichen, also zum Beispiel auf einem USB Stick, auf DVD, Fotos in ausgedruckter Form, und auch mehr normale Blätter als vielleicht bei einer üblichen Bewerbung.

Im Fachhandel findet man ja zu 90% nur diese dreitiligen und Clip Mappen, aber ich bezweifle irgendwie, dass die das richtige "Format" für meine Bewerbung haben...? Also nicht unbedingt von der Größe her, aber meiner Meinung nach sind die doch eher für so Bewerbungen angelegt, die ein richtiges Anschreiben haben, nen Lebenslauf und vielleicht noch ein paar Zeugnisse.

Vielleich könnt ihr mir ja ein paar Tipps, auch sonst zu dieser Mappe geben.

Danke!

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 20

Mit normalen Bewerbungsmappen kommst du natürlich nicht weit, wenn man davon ausgeht, dass du Arbeitsproben nicht nur im A4-Format versenden willst. Es gibt spezielle Mappen für dein Anliegen, du musst mal danach suchen:

  • Portfoliomappe
  • Präsentationsmappe
  • Portfoliobuch

Oder du gestaltest deine Bewerbungsmappe gleich selbst - sozusagen als eigene Arbeitsprobe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community