Frage von AnonyJS, 30

Welche Argumente sprechen für IQ Tests (außer zu Diagnosezwecken u.ä)?

Antwort
von einfachichseinn, 10

Meier Meinung nach nicht besonders viele. Es mag für einen Moment schön sein zu wissen, wieso man manchmal ein bisschen anders tickt. Aber das hält auch nicht lange an.

Probleme kommen nicht durch den Iq und lassen sich nur mit dem Wissen darum auch nicht lösen.

Antwort
von Kindred, 17

"Ich will damit angeben können, oder so tun als sei es nie passiert".

Das ist das Argument was reicht.

Antwort
von eetrop11, 23

persönliches Interesse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten