Frage von Unschlauheit, 33

Welche Argumente für die Erweiterung des Eisenbahnnetzes (Industrialisierung im 19Jh., Rollenspiel:Kaufmann)?

Hallo, also in ein paar Tagen muss ich in Geschichte eine Rede halten. Unser Thema ist also die Industrialisierung im 19Jh., genauer zu der Zeit, wo die ersten Eisenbahnen gebaut wurden. Wir werden ein Rollenspiel dazu machen und ich werde einen Kaufmann vertreten. Ich muss also eine Rede schreiben, in der ich Argumente für die Erweiterung des Eisenbahnnetzes nenne und sie begründe. Doch ich habe keine Argumente, was würde es dem Kaufmann bringen, wenn das Eisenbahnnetz erweitert werden würde? Würde er seine Ware günstiger bekommen? Ich bin leider wirklich nicht gut darin. Meine Lehrerin ist leider sehr streng,also möchte ich sie auch beeindrucken. Ich hoffe auf gute Antworten, danke im Vorraus. Lg Unschlauheit

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von brownsugarsugar, 21

Schnellere und vor allem mengenreichere Anlieferung seiner halbfertigen Ware, schnellerer Abtransport der Ware, die im Umfang um ein vielfaches höher ist, als damals mit der Pferdeabfuhr. Geringere Kosten durch den Transport. Effektiveres Handeln auf die Konkurrenz.

Antwort
von BellaBoo, 21

ähm Liefergeschwindigkeit, verderbliche Waren kommen eher an, sind daher noch nciht verdorben, bzw. müssen weniger konserviert werden...zwei Sekunden nachdenken...

Antwort
von lupoklick, 16

Schau Dir mal das Eisenbahnnetz im Entwurf von Friedrich LIST an, das zur Grundlage unseres jetzigen Netzes wurde,

Für´s Reisen mit der Eisenbahn interessoerte sich der alte Goethe, der 1832, ein Jahr vor seinem Tode, von dem Lokomotivpionier Stephenson ein Modell der "Rocket" verehrt bekam, der ersten Lok auf deutschen Gleisen...

Kommentar von brownsugarsugar ,

Die "Rocket" war definitiv nicht die erste Lok auf deutschen Gleisen, denn diese gewann das Rennen um Rainhill! Ich schreibe jetzt absichtlich nicht hierhin, wie die erste Lok hieß, die 1835 zwischen Nürnberg und Fürth lief, die aus dem Hause Stephenson stammt!

Kommentar von lupoklick ,

Nein, den ADLER will ich nicht herabwürdigen auch nicht die SAXONIA.... Die Rocket war die Ahnin vieler Modelle, Grund war der gelungene Test von Rainhill. Ob sie zu Testzwecken in "deutschen Landen war" ... ?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten