Frage von Kaesebohrer, 35

Welche Architektur ist besser ARM oder Intel?

Ich habe einiges im Internet dazu gelesen, aber richtig schlau werde ich nicht daraus, was nun besser isr RISC oder CISC. Wenn man die Rechenleistung pro Watt sieht, was ja für alle mobilen Systeme besonders wichtig ist, scheint Intel auch nicht schlechter abzuschneiden.

Einen Server auf Intel- Basis aufzubauen scheint immer noch preiswerter zu sein, als unzählige ARM- Prozessorkerne zu verbauen.

Vielleicht könnt Ihr ja meinen Horizont erweitern ;-)

Antwort
von ETechnikerfx, 23

RISC ist ein abgespeckter CISC. Die Architektur bei einem RISC orientiert sich an die Peripherie womit dieser günstiger und effizienter als ein CISC ist.

Antwort
von greenvbuser, 6

Kommt drauf an, wofür. Einen Intel i386 oder amd64 in ein Handy oder Tablet einzubauen ist in etwa wie mit einer Bazooka fliegen zu fangen..

Antwort
von simon151102, 23

Intel, auf jeden Fall.
ARM wird in Smartphones verbaut

Kommentar von Kaesebohrer ,

Ja, und warum lohnt es sich nicht, aus z.B. 64 ARM- Prozessorkernen einen Server aufzubauen? Die Ideen geistert ja an einigen Orten der Welt in verschiedenen Entwicklungsabteilungen herum.

Kommentar von groygroy ,

Arm Prozessoren haben eine feste befehlsstruktur, die Software müsste komplett angepasst werden und würde trotzdem nicht die volle Leistung bringen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten