Frage von Arizona201520, 189

Welche Arbeit mit Skoliose?

Hallo Ich brauche einen Austausch mit Leuten die auch Skoliose haben.Bitte nur ehrliche Antworten. Also ich habe eine Skoliose 12 Grad(weiblich 20 Jahre alt) war sie vor zwei Jahren ich weiß jetzt nicht obes sich verschlechtert hat aufjendfall bei Pullovern die meiner Größe entsprechen habe ich am Rücken so ein Buckel ganz schlimm sieht es aus wenn ich meinen rechten Arm anmeine Seite des Körpers anfasse dann ist der Buckel noch extremer sichtbar. Was macht ihr beruflich die auch eine Skoliose haben? Wie geht ihr damitum? Das wäre echt toll wenn man sich austauschen kann und sich gegenseitig Tipps geben könnte.

lg

Antwort
von schusel08, 120

Ich gehe noch zur Schule und habe das auch. Ich war jetzt 6 mal bei der Krankengymnastik und mehr habe ich auch nicht gemacht. In meiner Stufe haben das relativ viele, aber ich weiß auch nicht wie viel Grad das bei mir sind. Ich denke mal nicht so viel. Bei mir fällt mir auch kein Buckel o.ä. auf.

Antwort
von xLukas123, 85

Ich vermute mal, dass Du bereits ausgewachsen bist, oder? Eine Skoliose kann sich nochmal um einiges verschlechtern, wenn man sich noch im Wachstum befindet und nichts dagegen macht.

Mir wurde gesagt, dass ich nichts machen darf was körperlich sehr anstrengend ist. Zum Beispiel so Sachen wie auf dem Bau arbeiten oder ähnliche Tätigkeiten. Da ich mich sehr für Computer interessiere, möchte ich Fachinformatiker oder IT-Systemelektroniker werden.

Du hast aber nur eine leichte Skoliose. Da gibt es keine sonderlichen Einschränkungen bei der Berufswahl.

Ich würde sicherheitshalber mal einen Termin bei einem Orthopäde machen, damit sich dieser mal deinen Rücken anschaut. Dieser kann Dir eventuell auch Krankengymnastik (Physiotherapie) verschreiben, wenn es nötig ist. Ob Du beruflich irgendwie eingeschränkt bist, kann Dir sicher auch gesagt werden.

Ich persönlich würde Dir nicht empfehlen, dass Du irgendwelche Gymnastikübungen alleine zu Hause machst, da Du durch deinen Rücken eventuell eine falsche Haltung bei den Übungen hast. Deshalb ist es wichtig, dass man erst mal zur Physiotherapie geht, um zu lernen, wie man verschiedene Übungen richtig ausführt. Diese kann man anschließend dann alleine zu Hause machen.

Antwort
von coronix, 94

Wegen beruf kann ich dir jetzt nix sagen aber wenn man den buckel so arg sieht wird es sich verschlechtert haben... :/
Geh mal zum Orthopäden und frag eventuell nach nem Korsett😉

PS: muss auch noch überlegen. Hab aber noch bisschen zeit (15/m)
:)

Kommentar von Arizona201520 ,

der Orthopäde meinte mal wenn man niicht mehr im Wachstum ist kann sich da nicht vieles verschlechtern.Naja..Danke für deine Antwort:) Werde einen Termin beim Orthopäden machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community