Frage von MarcoAH, 28

Welche Anzeichen sind vorhanden, wenn ein Mensch eine Beziehungsangst hat? Gehen solche Menschen trotzdem eine Beziehung ein? Wie fühlt sich der Partner?

Fragen stehen da!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Busverpasser, 15

Ich denke sie können z.T. auch Beziehungen eingehen, wenn die Beziehungsangst nicht zu groß ist.

Hauptsächlich kommt es bei leichter Form der BA auch drauf an, dass der Partner damit umgehen kann. D.h. nicht zu besitzergreifend ist, überrumpelt oder klammert.

Wenn es passt merkt der Partner dann nicht so viel von der Beziehungsangst. Wenn nicht merkt er es, wenn es ohne Anzeichen plötzlich vorbei ist/keine Aussprache möglich...

Antwort
von Tamtamy, 20

'Beziehungsangst' ist keine Erkrankung, sondern einfach ein "alltagspsychologischer" Begriff dafür, dass eine Person sich schwer tut, sich näher und dauerhaft auf eine andere Person einzulassen.
Suchst du für dich selber Erklärungen oder denkst du an jemand Bestimmten in deinem Umfeld?

Kommentar von Busverpasser ,

Die Beziehungsangst kann auch durch psychische Erkrankungen kommen...

Kommentar von MarcoAH ,

Vielleicht habe ich auch ein wenig Beziehungsangst, dachte aber an der Frage eher an jemand anderen.

Kommentar von Tamtamy ,

'Behutsames Annähern' fällt mir dazu ein, "Vertrauen entstehen lassen" ...
Du kannst aber gerne noch etwas näher erläutern, was du genauer wissen möchtest.

Kommentar von MarcoAH ,

Ich meine, wenn der andere wegrennt, wenn der Mensch kommt, er sie liebt. Auch bei behutsamen annähern ergreift diese Dame die Flucht und geht weg. Wenn ich es schaffe, diese Dame anzusprechen, geht sie ohne Worte weg oder sie redet nur noch mit jemanden anderen im Wasserfalltempo, wenn ich dabei stehe, ohne mich zu beachten, wenn ich vorm Eingang stehe, rennt sie mit schnellem Tempo an mir vorbei, wenn sie mit anderen redet, schaut sie mich an, wenn ich mich dazu stellen will, entweder geht sie weg oder ich komme nicht in diese Gruppe rein, da sie sich so stellt, dass für mich kein Platz ist.

Kommentar von Tamtamy ,

Schade! Das sind in der Tat klare Signale, dass ihr das zu viel, oder sogar: nicht recht, ist. - Vielleicht will sie nichts näher mit dir zu tun haben und fühlt sich bedrängt.
FALLS es auch andere Signale von ihr geben sollte (dass irgendwie doch ein Interesse an dir besteht), dann könntest du ihr vielleicht mal einen Brief schreiben und sagen, wie es dir mit der Situation geht.

Antwort
von rainyday00, 24

Was genau meinst du mit Beziehungsangst? Angst, sich zu binden und einen Partner über einen längeren Zeitraum zu haben?

Kommentar von MarcoAH ,

Angst vor einer Partnerschaft, also auch zu binden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten