Welche anzeichen gibt es für durch Handystrahlung entstandenen Krebs?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach dir mal keine Sorgen! Dein Handymodell hat keine hohe Strahlung. Außerdem sind in dieser neuen Studie keine Anzeichen für "Krebs Entstehung" gefunden worden! Die einzigen Anzeichen die es gab: Handystrahlung soll einen "begünstigenden" minimalen Einfluss auf den Wachstum eines bereits vorhandenem Krebses haben.

Wenn du dich dennoch schützen willst hier ein paar Tipps:

  • Handy aus dem Schlafzimmer verbannen (positiver Nebeneffekt: man kann besser einschlafen :D)
  • Kurz fassen beim Telefonieren (Die Strahlung kann das Gehirn nahe des Ohres leicht aufwärmen bei längeren Telefonaten)
  • Alternativ: Zum Telefonieren ein Bluetooth- ODER Kabel-Headset nutzen oder auf Festnetz zurückgreifen
  • Nicht am Körper (z.B. Hosentasche) tragen sondern in einer Handtasche
  • In Gegenden mit schlechtem Empfang auf "Nur 2G Netz" stellen (spart zudem Akku). Hiermit wird das Handy nicht zwanghaft versuchen sich ins LTE/UMTS-Netz einzuwählen (=weniger Strahlung)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine. Sie soll ja aber das krebsrisiko erhöhen. Ob das wirklich belegt ist weiss ich nicht.

um wieviel es das erhöht kann man glaube ich auch nicht sagen. Aber es gibt keinen konkreten krebs der nur von handystrahlung abhängt.

da spielen viele faktoren mit rein. Wenn man z.b. Raucht ist handystrahlung ein witz dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche anzeichen gibt es für durch Handystrahlung entstandenen Krebs?

du klingelst in der Nähe eines Handymasten ;)

im Ernst, hast du einen Link zu der "Studie" die du nennst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Handystrahlung entsteht kein Krebs. Wenn du vom Gegenteil überzeugt bist, so wirf dein Handy weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hallors
02.06.2016, 22:57

Laut US Studie schon

0

Es gibt keinen "Handykrebs". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?