Frage von Gerrad26, 18

Welche Antwort klingt in diesem Falle überzeugend?

Hallo liebe Community

Aktuell befinde ich mich in meiner Berufsausbildung, als Rechtspfleger. Nun habe ich ein Aufgabenblatt vor mir n dem es, um eine Situationsaufgabe  zu dem Thema Justizvollzug geht. Leider komme ich garnicht voran und würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen würdet ;( besten Dank im Voraus mfg Gerrad

  1. Sie sind ein JVA Beamter und kontrollieren ihren Flur Abschnitt wo gerade Person A den Flur mit einem Besen fegen soll, dies aber nicht macht, weil seiner Meinung nach er gestern schon gefegt habe und heute keine Lust hat.

Wie reagieren Sie?!

Antwort
von inmemoryofwauzi, 3

Wahrscheinlich hast Du schon eine Antwort ;aber ich denke das Person A ja kein Sklave ist und auch Rechte (ja selbst in der JVA )hat,(wie würde ein Arbeitgeber reagieren?)

Wenn der Fussboden sauber ist wäre eine andere Aufgabe sinnvoll wenn aber totale Verweigerung ist würde ich halt in Zukunft mich gaaaaanz genau an die Vorschrift halten und ihn warten lassen wenn er mal was möchte.

Oder mich zusätzlich in pädagogisches Geschick einlesen,weil so Leute begegnen einem immer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community