Frage von sbaaji156, 72

Welche Antivirus ist für Windows 8 gut?

Ich habe 360 Antivirus installiert, doch es erzeugt immer Probleme.

Antwort
von timisimi20000, 22

Es gibt keinen guten Antivirenschutz. Alles der gleiche Schlamm. Empfehlungen von wegen Leistung sind immer noch Avira, GData, ESET und Avast. Greife jedoch niemals zu Microsoft Security Essentials!

Antwort
von Mendel99, 27

Keines! Ein Tipp aber, wenn du eine Lizensierte Windows Version hast, dann hast du Automatisch ein Super Antivirenprogramm dabei. Das wissen viel nicht. Einfach im Startmenu Defender eingeben. ansonsten wenn du wirklich ein Virenprogramm willst. Avira giebts auch 1 Jahr gratis und zum kaufen: https://www.avira.com/de/best-protection-antivirus-pro-promo?x-c-channel=SEM&...

Kommentar von ThatsPureShit ,

Der Defender soll super sein? Nein. Zu schlechte Erkennungsrate und er unternimmt auch nicht viel gegen Schadware (auch gegen unverschlüsselte). Hab ich schon oft genug getestet unter Win7, Win8 und Win10. Bei Avira nahezu das gleiche.

Antwort
von Applwind, 38

Hallo,

Kein Antivirusprogramm ist sicher. Ein paar sind gut in Erkennen ein paar in entfernen und ein paar bremsen nicht das System auf. Leider gibt es Keinen der besser als alle sind. Du kannst ein Virus so oft verschlüsseln und dann erkennt es kein Antivirusprogramm mehr oder die No Name erkenne es. Von den Testberichten: GDATA, Kaspersky...

LG

Antwort
von fipso100, 14

Windows defener ist Preis Leistungsfähigkeit technisch beste

Antwort
von gonzo1233, 18

Das mit der Sicherheit ist mit Windows leider nicht machbar, sagt der Antiviruspionier Dr. Solomon in seinem Blog (http://www.pro-linux.de/news/1/21099/antivirus-pionier-empfiehlt-linux.html).

Eine gute Lösung, wenn jemand an sicherem Betrieb seines Universalrechners gelegen ist, ist es, das besser ausgestattete und kostenfreie Linux (z.B. Mint unter "Mint download") herunterzuladen, auf DVD zu brennen und neben Win zu installieren - so ist beides wahlweise nutzbar.

Inzwischen ist das freie Linux einfacher zu installieren und zu bedienen als propritäre Betriebssysteme, sogar die Live nutzung (nur von DVD booten genügt) ist meist enthalten.

Ein Virenscanner ist unter Linux nicht nötig (laut BSI). Das Web ist voll mit Informationen dazu.

Antwort
von PinguinPingi007, 29

Avast Antivirus 

Malwarebytes (als Zusatz)

Antwort
von Endoline, 12

Avast wird auch von Windows 10 akzeptiert und ist OK.

Ich selbst bevorzuge Norton,das arbeitet mit Windoes zusammen.

Antwort
von Yizztoph, 11

Bei Antivierenprogrammen kann man eig. nicht sagen was das beste ist... Aber ich hab mit AVG sehr gute Erfahrungen gemacht.

Antwort
von M3tzl3r, 20

Es gibt auch keinen perfekten Virenschutz!! Manche sind in dem Bereich gut und manche in diesem!!

Antwort
von Lunafenya, 35

ich bin ein fan von kaspersky.. bin schon lange kunde dort und bin vollkommen zufrieden

Antwort
von Consti112, 31

avast is gut

Kommentar von DavidSkubb ,

avira oder avast

Antwort
von Alex2070, 34

Malwarebytes

Antwort
von 716167, 26

Und welche Probleme erzeugt er?

Antwort
von Antje2003, 29

ich habe avast. und hatte damit noch nie probleme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community